Menümobile menu

Online Spende und Kollekte

twingle

Fundraising- und Spendentool

Digitale Zahlungsverfahren gehören zu einer immer digitaler gewordenen Kirche dazu, waren bisher aber recht kompliziert: Kirchengemeinden und Einrichtungen der EKHN können für ihr Fundraising ab sofort einen Rahmenvertrag nutzen, der das ganz einfach macht!

Kollekte erbitten im Online-Gottesdienst? Überweisung ausfüllen, wenn das Gemeindeprojekt auf der Homepage so einladend dargestellt ist? Wie praktisch wäre es, mit wenigen Klicks den Spendenzweck direkt digital unterstützen zu können!

Für diese sinnvolle und zeitgemäße Ergänzung der traditionellen Spenden- und Kollektenwege sowie kirchlicher Fundraising-Aktivitäten interessieren sich übrigens nicht nur jüngere Zielgruppen: Auch während der Corona-Pandemie zeigt sich, dass Online-Bezahlsysteme eine hilfreiche Ergänzung sind.

Wer oder was ist twingle?

twingle ist ein Unternehmen, das sich auf Online-Fundraising spezialisiert hat. Es wickelt Zahlungen auf vielfältigen Wegen ab, versendet auf Wunsch automatisch individuelle Danke-Mails und unterstützt, Fundraising-Projekte zu verwalten. Dabei bleibt twingle für die Spendenden optisch im Hintergrund, damit sie nicht irritiert werden.

Zur Website

Fünf Gründe für Online-Spenden mit twingle

  1. Hohe Reichweite: Mehr Spendende erreichen durch Unterstützung aller wichtigen Online-Zahlverfahren.
  2. Einfache Handhabung: Passt sich allen Endgeräten an.
  3. Einfache Einbindung: Individuell erstelltes Spenden-Widget oder Verlinkung sind in die eigene Homepage integriert.
  4. Einfacher Überblick: Transparente Übersichten über Transaktionen und Spenderdaten.
  5. Einfache Abwicklung: Im Rahmenvertrag mit EKHN ist alles geregelt und sicher.
to top