Menümobile menu

#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst

#bzw:Kampagnenplakat "Im Anfang war das Wort"

Eine ökumenische Plakat-Kampagne für das Jahr 2021

Die Kampagne startet bundesweit im Januar 2021. Sie soll über Kirchengemeinden, Schulen und andere interessierte Einrichtungen weit verbreitet werden. Herzstück sind Monatsblätter / Plakate, die monatlich wechselnd in Schaukästen, an schwarzen Brettern oder anderen prominenten Stellen im Ort bzw. im Stadtteil präsentiert werden.

Die Kampagne „#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen. Auch und gerade im Blick auf die Feste wird die Verwurzelung des Christentums im Judentum deutlich. Mit dem Stichwort „beziehungsweise“ soll der Blick auf die aktuell gelebte jüdische Praxis in ihrer vielfältigen Ausprägung gelenkt werden. Die Kampagne ist ein Beitrag zum Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“.

Bei der Kampagne handelt es sich bewusst um ein leicht zugängliches Angebot, das in die Breite der Gesellschaft hinein wirken will. Das Projekt entstand unter jüdischer Mitarbeit und steht in ökumenischer Verantwortung. Landeskirchen und Bistümer sind eingeladen, die Kampagne zu übernehmen und in ihrem Verantwortungsbereich umzusetzen. Die Verbreitung von „#beziehungsweise – jüdisch-christlich: näher als du denkst“ auf den jeweiligen Homepages, in Gemeindebriefen und in den Sozialen Medien ist erwünscht. Zahlreiche Landeskirchen und Bistümer haben bereits ihre Bereitschaft signalisiert, an der Kampagne teilzunehmen.

Allen Kirchengemeinden der EKHN wurden im letzten Dezember die 14 gedruckten Monatsplakate von der Kirchenverwaltung zugeschickt.
Anschreiben und Info für EKHN

 

 

ImDialogScreenshot der Materialienseite www.imdialog.org/bzw

Der Arbeitskreis ImDialog hat auf seiner Webseite konkrete Materialien und Anregungen zusammengestellt, die in Kirchengemeinden und Schulen bei der Erwachsenen- und Jugendarbeit verwendet werden können.

www.imdialog.org/bzw

Zentrale Seite auf bundesweiter Ebene:
www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de

———————————————————————

Regionale Seite mit Download der Plakate mit Angabe der mitwirkenden Kirchen und Verbände aus Hessen und Rheinland-Pfalz:
www.zentrum-oekumene.de/de/themen-materialien/religionen-interreligioeser-dialog/plakataktion-beziehungsweise-juedisch-christlich/

———————————————————————

Materialien für Schule und Erwachsenenbildung:
www.imdialog.org/bzw

  

 

 

to top