Menümobile menu

Corporate Design

Neues Facettenkreuz in der Pilotphase

EKHNWort-Bild-Marke der EKHNDas Corporate Design der EKHN wurde behutsam modernisiert. Das Facettenkreuz selbst ist dabei gut erkennbar geblieben.

Seit 1996 ist das Facettenkreuz das offizielle Logo der EKHN. Es ist sehr beliebt und mittlerweile auch gut etabliert. Damit es auch im digitalen Zeitalter gut verwendbar bleibt, hat der Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit das Corporate Design der EKHN in Zusammenarbeit mit einem Designer behutsam modernisiert.

EKHNDas alte und das neue Design im Vergleich.Das alte und das neue Design im Vergleich.

Das Facettenkreuz selbst ist dabei gut erkennbar geblieben. Derzeit befindet sich das frische Corporate Design in der Pilotphase in den Dekanaten Dreieich-Rodgau und Wetterau. Ab Herbst 2021 wird das frische Corporate Design EKHN-weit zur Verfügung stehen.

Das neue Facettenkreuz hat bereits auch in einige gesamtkirchlichen Zusammenhängen Einzug gehalten:
Die Wahlbenachrichtigungen zur Kirchenvorstandwahl enthielten das neue Facettenkreuz, auch die jüngste Impulspost zu Ostern verwendete das leicht modifizierte Facettenkreuz. Und der Instagram-Kanal ekhn.gemeinsam bedient sich des Facettenkreuzes im neuen Look.

EKHN-Logo-Manufaktur

Als besonderer Service wird ab 2022 eine Software eingeführt (die EKHN-Logo-Manufaktur), mit deren Hilfe sich Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen in der EKHN kostenfrei individualisierte Logos, Wort-Bild-Marken und eine Basis-Geschäftsausstattung im Corporate Design erstellen können. Dazu gehören Vorlagen für Plakate, Visitenkarten, Briefbögen, Power-Point-Vorlagen und Email-Signaturen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie nach den Sommerferien.

Hinweis

Sämtliche Downloads und Informationen basieren noch auf dem alten Corporate Design. Das neue Corporate Design befindet sich in der Entwicklung.

Kleine Designhilfe und Logos

EKHNKleine DesignhilfeKleine Designhilfe

Die „Kleine Designhilfe“, von zwei erfahrenen Grafikerinnen erstellt, soll allen, die mit der Gestaltung von optischen Erscheinungsbildern zu tun haben, Unterstützung bei der Suche nach  professioneller Gestaltung von Druckmedien geben. Wort-Bild-Marken, Farbfamilien, Proportionen und viele anderen Grundbegriffe sind nach Anwendungsbereichen anschaulich zusammengefasst.

 

Download

Kleine Designhilfe (PDF)

to top