Menümobile menu

§2b UStG

Umsatzsteuer: Keine leichte Kost für Gemeinden

Ein kleiner Paragraph mit großer Wirkung: Mit der Änderung des §2b UStG werden Kirchengemeinden umsatzsteuerpflichtig, wenn sie für Leistungen Geld erhalten, sagt René Fünders, Leiter der kirchlichen Regionalverwaltung Nassau Nord.

Portrait Holger J. Becker-von Wolff

Kirchenvorstandswahl

Erstes Webinar ist als Aufzeichnung online

Am 13. Juni 2021 ist die nächste Kirchenvorstandswahl. Bereits jetzt gibt es orientierende und unterstützende Materialien zur Planung und Vorbereitung.

Screenshot der Website kirchenvorstand.ekhn.de Ehrenamtsakademie

Impulspost 2019

Impulspost gibt Rat zum Umgang mit Tod und Trauer

+ + + Bestellschluss für Materialien verlängert bis 6. September 2019 + + + „Trauer mit mir“ heißt die neue Impulspost der EKHN, die helfen will, die Sprach- und Hilflosigkeit angesichts von Tod und Trauer abzubauen. Welche Schritte können Trauernde gehen? Wie trösten?

Bild: umgedrehte rote Rose - Text: "Und jetzt? EKHN

Digitale Kirche

Digitale Netzwerke und Portale in der EKHN

Digitale Kommunikationsmittel eröffnen die Chance, die Mitglieder der unterschiedlichsten Alters- und Interessengruppen sowie haupt- und ehrenamtlich Engagierten miteinander zu vernetzen. Die unterschiedlichen Plattformen bieten die Möglichkeit zum Austausch, zur Information und zum Abrufen von Arbeitsmaterialien.

Digitale Netzwerke Bild: © Getty Images, metamorworks

Regionalgesetz

Möglichkeiten der Kooperation von Kirchengemeinden

Zum 1. Januar 2019 ist das neue Regionalgesetz in Kraft getreten, das die Möglichkeiten zur gemeinsamen Gestaltung kirchlichen Lebens in benachbarten Kirchengemeinden deutlich erweitert. Eine Arbeitshilfe informiert über die Grundformen der Zusammenarbeit.

Zwei Puzzleteile werden zusammengefügt. GettyImages/JohnnyGreig

Herzlich willkommen bei Unsere.EKHN.de !

Hier finden Sie Informationen, Service und Materialien für Ihr Engagement in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Aktuelles

03.09.2019 dl_mtj

Dekan Arno Allmann mit großer Mehrheit wiedergewählt

Die Synode votierte mit großer Mehrheit für eine vierte Amtszeit von Dekan Arno Allmann. Er wird das Evangelische Dekanat Darmstadt-Land bis Anfang 2022 leiten. Nachwahlen für die Synode der Landeskirche standen ebenfalls auf der Tagesordnung des regionalen Kirchenparlaments in Nieder-Ramstadt.

03.09.2019 b_specht

Sieben neue Prädikanten in Alzey und Wöllstein

Propst Klaus-Volker Schütz hat in einem feierlichen Gottesdienst Ehrenamtliche in den Evangelischen Dekanaten Alzey und Wöllstein mit dem Dienst als Prädikantin und Prädikant beauftragt.

03.09.2019 aw

Verein „Zeichen der Hoffnung“ ausgezeichnet

Am 1. September jährte sich der deutsche Überfall auf Polen zum 80. Mal. Der evangelische Verein „Zeichen der Hoffnung“, der in Wiesbaden und im Rhein-Main-Gebiet aktiv ist, wurde deswegen in Warschau für „überragende Versöhnungsverdienste” ausgezeichnet. Auf Initiative des Vereins sind drei Auschwitz-Überlebende nach Wiesbaden gekommen.

02.09.2019 cpf

André Witte-Karp wird Dekan in Gießen

Nach fast zehn Jahren in der Wetterau übernimmt Pfarrer André Witte-Karp im Oktober das Amt des evangelischen Dekans in Gießen. Am 15. September wird er um 15 Uhr mit einem Gottesdienst in der Friedberger Stadtkirche als Pfarrer der Kirchengemeinde Friedberg und als stellvertretender Dekan des Evangelischen Dekanats Wetterau verabschiedet.
Familienbande: Der Zweite Weltktrieg hat bis heute Folgen. Titelmotiv der Arbeitshilfe "80 Jahre sind ein Menschenleben"

30.08.2019 vr

Gedenken an den Zweiten Weltkrieg

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erinnert unter anderem mit Gottesdiensten und einer Ausstellung an den Anfang des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren. Er begann am 1. September 1939 mit dem Überfall Deutschlands auf Polen.

30.08.2019 kls

Erster kompakter Fundraising-Kurs

Was bisher über mehrere Wochen verteilt stattfand, können Fundraising-Interessierte seit diesem Jahr auch in einer kompakten Woche erleben. Der nächste Fundraising-Kurs der EKHN startet ab Oktober 2019.

30.08.2019 jdiel

Dorothea Gauland ist neue Pfarrerin für Ökumene und interreligösen Dialog

Seit August ist die Pfarrstelle für Ökumene und interreligösen Dialog im Evangelischen Dekanat Mainz neu besetzt. Pfarrerin Dorothea Gauland wird sich in Zukunft für den Dialog zwischen den christlichen Konfessionen und den Religionen in der Landeshauptstadt einsetzen.
Alte Stadtmauer mit Schießscharte.

28.08.2019 pwb

Theologische Studientage haben noch freie Plätze

Für zwei in Kürze anstehende Theologische Studientage sind noch Plätze frei. Am 24. September geht es um den dreißigjährigen Krieg und die Folgen. Auch für das Thema „Gottesbegriff und Ethik nach Auschwitz bei Hans Jonas und Abraham J. Heschel“ am 15. Oktober gibt es noch freie Plätze.

28.08.2019 sru

Opernsänger wird Pfarrer

Mark Adler war Opernsänger. Jetzt wird er Pfarrer. Am 1. September beginnt er sein Vikariat, die praktische Ausbildung für den Pfarrdienst, im vorderen Odenwald.

28.08.2019 red

Frauen für Frieden

Der Blick in die Nachrichten rund um den Antikriegstag am 1. September zeigt, dass es zum Weltfrieden noch ein weiter Weg ist. Aber engagierte Frauen in der EKHN sind bereits viele Schritte in Richtung Frieden gegangen. In den 80er Jahren protestierten die "Kirchenfrauen" gegen eine weitere Raketenstationierung. Aber das war noch nicht alles.

Kontakt

Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH - Multimedia-Redaktion
Hanauer Landstraße 126-128, 60314 Frankfurt am Main

Peter W. Bernecker
Tel.: 069 / 92 107 292

pw.bernecker@ev-medienhaus.de


Speziell für Mitarbeitende:

Die nächsten Veranstaltungen im Überblick
Kurs/Seminar/Tagung / EKHN-Mitteilungen - 19.09.2019, Frankfurt am Main
Kurs/Seminar/Tagung / Ehrenamtsakademie / EKHN-Mitteilungen - 19.09.2019, Ortenberg-Bleichenbach
Kurs/Seminar/Tagung / Politik und Gesellschaft / Treffen - 20.09.2019, Frankfurt am Main
Kurs/Seminar/Tagung / Ehrenamtsakademie / EKHN-Mitteilungen - 20.09.2019, Schmitten/Arnoldshain
Kurs/Seminar/Tagung / Ehrenamtsakademie / EKHN-Mitteilungen / KV-Wahl - 23.09.2019, Teilnahme ist überall per Internet möglich

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 19. September 2019
Der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer Wolkensäule, um sie den rechten Weg zu führen, und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. 2. Mose 13,21
Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben. Hebräer 2,1

Link-Tipps

Mitarbeitende finden im geschützten Bereich des Intranet wie bisher Arbeitshilfen und Informationen.

Zugang zum Intranet beantragen





to top