Menümobile menu

Kollektenvorschau

Mutter mit Kind

05.07.2021 pwb

19.9.2021: Für die Einzelfallhilfen der regionalen Diakonie

Armut kann an einer Tasse Kaffee sichtbar werden, die sich Menschen nicht leisten können. In den Regionalen Diakonischen Werken gibt es Fachleute, die in schwierigen Lebenssituationen zuhören, helfen und Armut lindern, durch Beratung und bei besonderen finanziellen Notlagen. Und dazu gibt es eine Tasse Kaffee umsonst.
Lehrer und Schüler

06.07.2021 pwb

3.10.2021: Für Brot für die Welt

Die Kollekte des heutigen Tages geht an die Aktion „Brot für die Welt“. Gemeinsam mit lokalen Partnern unterstützt „Brot für die Welt“ Menschen auf der ganzen Welt dabei, ihre Existenz zu sichern und ein Leben in Würde zu führen. So betreut beispielsweise die mobile Jugendhilfe UCDP Straßenkinder in Kenia und ermöglicht ihnen, eine weiterführende Schule zu besuchen oder eine Ausbildung zu machen.
Logo DiaDem und Foto demenzerkrankte Frau

07.07.2021 pwb

10.10.2021: Für den Stiftungsfonds DIADEM

„Würde bewahren – trotz Demenz“ - mit diesem Leitspruch soll eine dauerhafte Hilfestellung für betroffene Menschen und deren Angehörige durch Kirche und Diakonie geleistet werden. Mit der heutigen Kollekte werden Demenz-Projekte in allen Regionen und Gemeinden des Kirchengebietes unterstützt.

08.07.2021 pwb

31.10.2021: Für das Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau

Das „Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau“ unterstützt das ev. Kinderhospiz in Sibiu, dem früheren Hermannstadt in Rumänien. Dort werden transportable Beatmungsgeräte benötigt, damit todkranke Kinder ihre letzte Lebenszeit ohne Atemnot erleben können. Viele unheilbar kranke Kinder werden in der staatlichen Kinderklinik zurückgelassen und brauchen die Fürsorge der kirchlichen Einrichtung.
Drei Jugendliche sitzen an einem Tisch und lesen in Büchern.

09.07.2021 pwb

14.11.2021: Für Flüchtlinge und Asylsuchende

Mit der heutigen Kollekte sollen Flüchtlinge unterstützt werden, um ihre Rechte im Asylverfahren und beim Familiennachzug wahrnehmen zu können. Darüber hinaus dient die Kollekte zur Finanzierung von Projekten zum Ankommen von Geflüchteten in Stadtteilen und Dörfern sowie zur Unterstützung in Krisensituationen.
Wort-Bild-Marke

16.07.2021 pwb

21.11.2021: Für die AG Hospiz der EKHN

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz unterstützt die örtlichen Hospizdienste unserer Landeskirche. Sie ermöglicht den ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und -begleitern die Teilnahme an Aus- und Fortbildungen und unterstützt den Aufbau neuer Arbeitsfelder, wie zum Beispiel die Sterbebegleitung bei Menschen mit Demenz oder geistigen Behinderungen.
Junge Frau mit Regenschirm in der Hand

19.07.2021 pwb

5.12.2021 (A): Für die Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau

Der Frauenverband der EKHN fördert das ehrenamtliche Engagement von Frauen in unserer Kirche. Dies geschieht durch Workshops, Seminare und durch das Bereitstellen von Materialien für Gottesdienste und Andachten. Der Verband setzt sich ein für Geschlechtergerechtigkeit und bezieht Stellung in gesellschaftspolitischen Debatten. Die Arbeit findet im ökumenischen Horizont statt.
Logo

19.07.2021 pwb

5.12.2021 (B): Für die FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht

Mit der heutigen Kollekte wird der Einsatz von FIM für Frauen aus aller Welt unterstützt. FIM setzt sich für gesellschaftliche Teilhabe von Migrantinnen und ihren Familien ein und stärkt gerade die Frauen in der Wahrung ihrer Rechte, die Opfer von Gewalt geworden sind. FIM leistet Notfallhilfe, berät, begleitet und stärkt die Frauen.
to top