Menümobile menu

Letzter Sonntag nach Epiphanias

27.1.2019: Frankfurter Bibelgesellschaft (Bibelwerk der EKHN)

Erika von BassewitzMann beäugt Herodestempel in MiniaturAuch die Ausstellung des Bibelmuseums kommt gut an. Hier: Der Herodestempel

Im Bibelhaus in Frankfurt werden Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung der Bibel für Erwachsene wie für Kinder spannend und anschaulich verdeutlicht. Kinder und Jugendliche aus der Schule und der gemeindlichen Arbeit besuchen das Erlebnismuseum besonders gern. Ihnen bietet sich ein altersgerechter Zugang zur biblischen Welt. Diese Arbeit soll nachhaltig ausgebaut werden.

Das Bibelhaus in Frankfurt ist ein Erlebnismuseum zur Bibel für Menschen jeden Alters. Hier kann man der Bibel auf den Grund gehen. Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung der Heiligen Schrift werden durch ansprechende Darstellungen, zeitgeschichtliche Aussagen und viele Mitmach-Elemente verdeutlicht. Die archäologischen Funde aus dem Heiligen Land machen das Erlebnis noch authentischer. Soziale und geschichtliche Hintergründe der biblischen Erzählungen werden so veranschaulicht.

Kinder und Jugendliche aus der gemeindlichen Arbeit und der Schule besuchen das Erlebnismuseum besonders gern. Ihnen bietet sich ein altersgerechter Zugang zur biblischen Welt. Lebensbezüge werden gut verständlich erschlossen und es eröffnet sich ein neuer Blick auf die Botschaft der Bibel. Im besten Fall entdecken Jugendliche sich selbst und ihre Fragen in den biblischen Geschichten. Diese Arbeit mit jungen Menschen soll nachhaltig ausgebaut werden.

 

www.bibelhaus-frankfurt.de

 

 

to top