Menümobile menu

5. Sonntag nach Trinitatis

12.7.2020: Für die Suchtkrankenhilfe (Diakonie Hessen)

Diakonie HessenWort-Bild-MarkeDiakonie Hessen

In der diakonischen Suchthilfe sind viele Ehrenamtliche engagiert. Sie sollen gut aus- und fortgebildet werden. Zudem sollen mit gezielten Maßnahmen die Zugänge zu den Hilfsangeboten und deren Qualität verbessert werden.

Unter dem Motto „Gut beraten durch Ehrenamtliche in der Suchthilfe“ soll die Qualität in der Beratung von Menschen mit Suchtproblemen und ihrer Angehörigen weiter verbessert werden. In Kursangeboten werden Methoden der Gesprächsführung vermittelt und praktische Fähigkeiten in gespielten Beratungssituationen eingeübt. Mit den Kollektenmitteln sollen diese Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche gefördert werden.

Zudem sollen neue Konzepte in der Suchthilfe auf den Weg gebracht, die Bekanntheit der diakonischen Suchthilfe gesteigert und die Zugänge zu den Hilfsangeboten verbessert werden.

www.diakonie-hessen.de

to top