Menümobile menu

4. Sonntag nach Trinitatis

(C) 14.7.2019: für den Hessischen Diakonieverein

pixabay.com/geraltSeniorin auf Spaziergang mit Begleiterin.

Der Hessische Diakonieverein bietet Pflegenden Einkehrtage und diakonische Studienfahrten an, die als erholsame Unterbrechung angesichts der Arbeitsbelastung und als spirituelle Quelle für den diakonischen Dienst gut angenommen werden.

Pflegende, die alte und kranke Menschen versorgen, brauchen unsere Unterstützung.

Die Arbeitsverdichtung in der Pflege erfordert es, dass wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesem Beruf Unterbrechungen angesichts der Arbeitsbelastung anbieten. So können sie neue Kraft schöpfen und spirituelle Quellen für ihre wichtige Arbeit kennen lernen. Der Hessische Diakonieverein ist Träger einer lebendigen Schwesternschaft, die für Pflegende Einkehrtage und Diakonische Studienfahrten anbietet, die als erholsame Unterbrechung des Berufsalltags gleichzeitig Gelegenheit zu spiritueller Erfahrung und kirchlicher Fortbildung beinhalten.

Besondere Veranstaltungen dieser Art werden auch für Schülerinnen und Schüler in der Pflegeausbildung durchgeführt. So wird die Zusammengehörigkeit in der Diakonischen Gemeinschaft gestärkt, berufspolitisch sensibilisiert und diakonisch-theologische Bildung vertieft.

www.hdv-darmstadt.de

to top