Menümobile menu

9. Sonntag nach Trinitatis

9.8.2020 (B): Für den Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt a.M.

jugendsozialarbeit-evangelisch.deLogo Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.

Im Café Rothschild in Frankfurt am Main arbeiten gehörlose und hörende Jugendliche in einem Ausbildungs-Restaurant. Möglich macht das der Lernbetrieb Frankfurt. 18 junge Menschen, davon acht Gehörlose, bieten eine Tagesküche und Veranstaltungscatering an. Das Café bietet eine wichtige Ausbildungschance für junge Menschen. Die Kollekte wird für Gebärdendolmetscher verwendet.

Im Café Rothschild in Frankfurt am Main arbeiten gehörlose und hörende Jugendliche zusammen in einem Ausbildungs-Restaurant. Möglich macht das der Lernbetrieb Frankfurt. Der zum Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit gehörende Betrieb fördert junge Menschen mit und ohne Behinderung. Momentan arbeiten 18 junge Menschen, davon acht Gehörlose, im Restaurant im Frankfurter Nordend. Sie bieten eine Tagesküche, Veranstaltungscatering und die Versorgung von Festen der Gehörlosengemeinde Frankfurt an. Das Restaurant befindet sich im Frankfurter Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum.

An der Philipp-Holzmann-Schule betreiben sie zudem ein Bistro. Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte können sich mit hausgemachten Getränken und Leckereien versorgen. Das Café bietet eine wichtige Ausbildungschance und Arbeit für junge Menschen in Frankfurt und ist in dieser Form einmalig im Rhein-Main-Gebiet.

Die Kollekte wird für die Kosten der Gebärdendolmetscher verwendet.

www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de/lernbetrieb/gastronomie/cafe-rothschild/

to top