Menümobile menu

Cantate

29.4.2018: Kirchenmusikalische Arbeit in der EKHN

Kirche klingt – besonders, wenn gesungen wird. Die Kollekte am Sonntag Cantate unterstützt Fortbildungen zur Erschließung des Liederschatzes des neuen Gesangbuch-Beiheftes EGplus in Gemeinden und Dekanaten sowie kirchenmusikalische Freizeiten für Kinder und Jugendliche. Sie fördert die Aufführung neuer und unbekannter kirchenmusikalischer Werke in Gottesdiensten und Konzerten.

EKHN/medio-tv/SchaudernaBeiheft zum Evangelischen Gesangbuch "EGplus" 2017Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch "EGplus" 2017

Kirche klingt – ganz besonders, wenn gesungen wird. Im September 2017 ist das neue Beiheft „EGplus“ zum Evangelischen Gesangbuch eingeführt worden. Es enthält über 165 Lieder und Gesänge aus unserer Zeit. Musikerinnen und Musiker in unserer Kirche sind damit betraut, diese neuen Lieder  bekannt zu machen. Dafür werden Fortbildungen in den Gemeinden und Dekanaten angeboten, die das Gemeindesingen fördern und den Vokal- und Posaunenchöre in ihrer Arbeit mit den Chorheften zum“ EGplus „Hilfestellung geben.

Die heutige Kollekte unterstützt diese Fortbildungen. Außerdem werden kirchenmusikalische Freizeiten für Kinder und Jugendliche sowie die Aufführung neuer und unbekannter Werke der Kirchenmusik gefördert.

Kurzfassung:

Kirche klingt – besonders, wenn gesungen wird. Die Kollekte am Sonntag Cantate unterstützt Fortbildungen zur Erschließung des Liederschatzes des neuen Gesangbuch-Beiheftes EGplus in Gemeinden und Dekanaten sowie kirchenmusikalische Freizeiten für Kinder und Jugendliche. Sie fördert die Aufführung neuer und unbekannter kirchenmusikalischer Werke in Gottesdiensten und Konzerten.

www.kirche-macht-musik-ekhn.de

to top