Menümobile menu

1. Sonntag nach Trinitatis

23.6.2019: Deutscher Evangelischer Kirchentag (DEKT)

DEKTLosung: "Was für ein Vertrauen" und Motiv: Jemand wird von Ballons in die Höhe gehoben."Was für ein Vertrauen" lautet die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfinden wird.

Ohne die über 4000 Helferinnen und Helfer ist der Kirchentag nicht denkbar. Sie sind der Puls eines jeden Kirchentages. Die große Gemeinschaft aller Helfenden ist für viele eine unschätzbare Bereicherung. Für die Unterkunft sowie für eine gesunde und kräftige Verpflegung sorgt der Kirchentag, auch mit Mitteln aus dieser Kollekte.

"Was für ein Vertrauen" lautet die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfinden wird. Sie spricht uns unmittelbar an - als Frage oder Staunen: Was heißt es, auf Gott in einer Zeit zu vertrauen, in der Vertrauen infrage gestellt wird?

Gemeinsam mit unseren Kirchentagsteilnehmenden wollen wir nach Antworten suchen und aufzeigen, wie Vertrauen hilft zu leben. Der Kirchentag schafft Raum für Begegnungen, für Junge wie Ältere, aus unterschiedlichen Milieus und mit verschiedenen Überzeugungen. Er lebt von der Vielfalt und dem Engagement der beteiligten Menschen.

Das Herzstück des Kirchentages sind die Menschen, die mitwirken und aktiv teilnehmen, Inklusion und sorgfältiger sowie nachhaltiger Umgang mit Ressourcen gehören dazu. Der Rahmen, den die Veranstaltung dafür bietet, muss sorgfältig vorbereitet werden. Auch bei sparsamer Planung sind erhebliche Geldmittel nötig.

www.kirchentag.de

to top