Menümobile menu

Rechtlicher Leitfaden zur Kirchengemeindewahlordnung

Liebe Kirchenvorsteherinnen,
liebe Kirchenvorsteher,

dieser Rechtliche Leitfaden zur Kirchengemeindewahlordnung soll Sie Ihnen für alle Fragen rund um das Wahlrecht als Kommentierung dauerhaft zur Verfügung stehen.

Vielleicht werden Sie sich fragen, welchen Wert der Leitfaden für Ihre Arbeit hat. Die Erläuterungen und Kommentierungen haben alle den Stellenwert einer verbindlichen Rechtsauskunft der Kirchenverwaltung. Sie können sich also in Ihrer täglichen, ganz praktischen Planung und Durchführung der Kirchenvorstandswahl auf die Erläuterungen des rechtlichen Leitfadens stützen und sind damit rechtlich auf der sicheren Seite. Aus diesem Grund werden wir selbstverständlich auch Entscheidungen unseres Kirchlichen Verfassungs- und Verwaltungsgerichts in unseren Kommentierungen berücksichtigen.

Neu Kommentierungen zu aktuellen Gesetzesänderungen in der KGWO sind mit diesem Hinweis versehen.

Diese Online-Version des rechtlichen Leitfadens wird dauerhaft gepflegt und ergänzt. Aktueller Stand: Januar 2019 (ABl.2018 S.377). Dadurch steht Ihnen in Zukunft immer eine aktuelle Kommentierung zur Verfügung. Der Gesetzestext ist unter kirchenrecht-ekhn.de/document/18743 veröffentlicht.

Komplettiert wird die Internet-Version des Leitfadens durch die Verlinkung mit Arbeitshilfen (Vorlagen und Muster als Download beispielsweise für Tagesordnungen des Kirchenvorstands, die Gemeindeversammlung, des Wahlvorstands, das Wahlprotokoll sowie als Muster die Vorlagen, die im Wahlmodul des KirA-Programm integriert sind, Informationsmaterial zur Online-Wahl und ein Muster-Handout für den Wahlvorstand) und mit anderen kirchlichen Gesetzen und Verordnungen, sodass Sie mit einem Klick die Vorlagen und Muster sowie die weiterführenden Rechtsgrundlagen finden, die Sie brauchen.

Sie finden im rechtlichen Leitfaden keine Antwort auf Ihre Frage zur KGWO oder haben einen Fehler gefunden? Dann mailen Sie uns. petra.zander@ekhn.de Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie tragen so auch dazu bei, dass wir unsere Kommentierung zum Nutzen Aller stetig ausbauen und verbessern können.  

Aus Darmstadt grüßt Sie freundlich

Petra Zander
Oberkirchenrätin

to top