Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
EKHN-Mitteilungen März 2020
EKHN-intern
INHALT
EDITORIAL
VERANSTALTUNGEN
       - Theologie und Verkündigung
       - Seelsorge und Beratung
       - Ökumene und Dialog
       - Gesellschaftliche Verantwortung
       - Medien und Kommunikation
       - Verwaltung und Personalführung
       - Beruf und Gesundheit
       - Erziehung und Bildung
NACHRICHTEN
SERVICE-LINKS
EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser!


Zwei Tage nach Beginn der Passionszeit erreicht Sie die neue Ausgabe der EKHN-Mitteilungen. Auch in diesem Jahr findet in dieser Zeit die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland 7 Wochen Ohne statt. Sie lädt dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern anders zu erleben, auf Gewohntes zu verzichten und sich aus dem Trott bringen zu lassen. Ob Sie dabei sind, oder nicht: Ich wünsche Ihnen Zeit für Atempausen, um Routinen zu hinterfragen und Gelegenheit, neue Perspektiven einzunehmen.

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland informiert die EKHN ihre Gemeinden und Einrichtungen in einer aktuellen Handreichung zu dem Thema. Da nicht ausgeschlossen ist, dass sich auch Menschen auf dem Gebiet der EKHN mit dem Virus infizieren, finden sich hier Informationen, Hinweise und Orientierungshilfen dazu, wie mit dieser Situation angemessen und besonnen umgegangen werden kann. Direkter Link zur Handreichung

Im Namen des gesamten Redaktionsteams grüße ich Sie herzlich

Elisabeth Fauth
(Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit)

VERANSTALTUNGEN
Frau beim Lesen der Bibel

istockphoto/B-C-Designs

Theologie und Verkündigung, Geistliches Leben und Kirchenmusik


Alles im Fluss: Berufsfeld Kirchenmusik im 21. Jahrhundert


4. bis 5. März 2020, Frankfurt am Main - Die Tagung fragt nach der zukünftigen Funktion von Kirchenmusik in Gemeinde und Gesellschaft. Daraus ergeben sich Perspektiven für das entsprechende Berufsbild, die schon heute jungen Kirchenmusiker/innen vermittelt werden müssen. Die Ergebnisse der Tagung fließen in die Beratung neuer Rahmenordnungen für die kirchenmusikalischen Ausbildungs­- und Studiengänge ein.


Martin Luther-King Themenabend


10. März 2020, Herborn - An drei Gesprächsabenden werden wir uns mit dem Leben und der Vision Martin Luther Kings beschäftigen. Die Abende sind als Ergänzung zum Chormusical „Martin Luther King“ gedacht, das am 4. April 2020 in der Rittal Arena Wetzlar mit insgesamt 1200 Sängerinnen und Sängern aus der Region aufgeführt wird.


Brauchen wir den Sonntagsgottesdienst?


17. März 2020, Frankfurt - Der Gottesdienst am Sonntagmorgen ist Klassiker und Kulturgut. Doch was ist, wenn niemand mehr kommt? Die Evangelische Sonntags-Zeitung und die Evangelische Akademie Frankfurt laden zu einem Publikumsdialog ein mit der Theologin und Journalistin Dr. Antje Schrupp, dem Direktor des Theologischen Seminars Herborn Prof. Dr. Peter Scherle und dem Frankfurter Gemeinde- und Museumsuferpfarrer David Schnell.


Wie es euch gefällt(?) Inszenierungen und Co-Inszenierungen bei Kasualien mit besonderer Berücksichtigung der Trauung


17.  - 19. Juni 2020, Schmitten - Bei dieser Fortbildung nehmen wir alle Kasualien in den Blick und werden dann den Schwerpunkt auf die Trauung legen. Für manche Pfarrer*innen ist sie ein „Problemkind“, für andere eine besondere Freude. Darum wollen wir genauer auf die Inszenierung der Kernhandlung sowie auf die Co-Inszenierungen der Paare schauen. | Anmeldeschluss: 20. April 2020

Beratungsgespräch

istockphoto/shirinosov

Seelsorge, Beratung und Supervision


Heute schon geschämt? Vom Umgang mit eigener und fremder Scham in der Seelsorge


6. Mai 2020, Friedberg/Hessen - Mit Übungen wollen wir dem Eigenen auf die Spur kommen und uns im seelsorglichen Umgang üben, wenn wir die Scham bei anderen Menschen spüren | Anmeldeschluss: 3. April 2020


Von "Fall" zu "Fall" - Seelsorge und Kasualien


15.- 17. Juni 2020, Frankfurt/Main - Die Begleitung an Lebensübergängen gehört selbstverständlich zur pfarramtlichen Aufgabe und bedeutet gleichzeitig in vielen „Fällen“ eine Herausforderung. Wie kann die Kommunikation des Evangeliums gelingen, wenn das jeweilige Gegenüber in seinen Wünschen und Erwartungen stark medial geprägt oder scheinbar „nur“ an einer Zeremonienmeisterin interessiert ist? Anmeldeschluss: 10. April 2020


Das innere Hin und Her


31. August 2020, Hofheim am Taunus - Ambivalenzen sinnvoll nutzen Ambivalenzen gehören zu unserem postmodernen Lebensgefühl dazu, denn es ist nichts mehr eindeutig. Ständig müssen wir uns entscheiden. Ziel des Seminars ist es, die Mehrstimmigkeit wahrzunehmen, sie als Ausdruck verschiedener Bedürfnisse zu würdigen | Anmeldeschluss: 29. Mai 2020


NFS-Grundkurs für Pfarrerinnen und Pfarrer (1W)


7. - 11. September 2020, Hofheim am Taunus - Dieser Grundkurs will Pfarrerinnen und Pfarrer auf die Mitarbeit in einem Notfallseelsorge-Team vorbereiten. Grundkenntnisse in Seelsorge und Gesprächsführung werden vorausgesetzt | Anmeldeschluss: 5. Juni 2020


Pilgern auf dem Elisabethpfad


9. - 14. September 2020, Eisenach - Seelsorge ist Leibsorge. Menschen sind leibliche und räumliche Wesen, die in Beziehungen und Bezügen leben. Dies wird auf besondere Weise auch beim Pilgern deutlich | Anmeldeschluss: 8. Juni 2020

Frau Halt ein Puzzle hoch, einige Teile sind grün markiert und bilden ein Kreuz

istockphoto/rkankaro

Ökumene und interreligiöser Dialog


3. Ökum. Kirchentag – da kommt etwas auf uns zu


4. März 2020, Frankfurt - Vom 12. bis 16. Mai 2021 werden mehr als 100.000 Menschen in Frankfurt gemeinsam den 3. Ökumenischen Kirchentag feiern. Aus diesem Grund werfen wir einen Blick auf das, was rund um den Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt, Offenbach und Umgebung passieren wird und schauen hinter die Kulissen.

Jemand zieht einen Baustein aus einem Bauklötzchenturm

istockphoto/champja

Umwelt, Frieden, Globalisierung und soziale Themen


Theologisches Kamingespräch - Militärbischof Rink


4. März 2020, Oestrich-Winkel - In seinem im Mai 2019 erschienenen Buch „Können Kriege gerecht sein?“ setzt sich Sigurd Rink mit den wichtigsten ethischen und humanistischen Aspekten eines Militäreinsatzes auseinander, die sich im Kern immer um eine Frage drehen: Kann es überhaupt einen gerechten oder zumindest gerechtfertigten Krieg geben?


Kirche in Neubaugebieten


18. März 2020, Frankfurt - Kirchengemeinden, in deren Gebiet neue Siedlungen entstehen, stehen vor besonderen Fragen und Aufgaben.  Zu einem ersten Erfahrungsaustausch sind Kirchenvorsteher/innen und Pfarrer/innen aus Kirchengemeinden mit Neubaugebieten eingeladen. Mit kurzen Impulsreferaten werden eine Untersuchung zur Kontaktaufnahme in Neubaugebieten und Erfahrungen in einem gewachsenen Neubaugebiet vorgestellt.


LOVE-Storm – Hass und Hetze im Netz begegnen


19. März 2020, Mainz - Mit LOVE-Storm, einer Trainings- und Aktionsplattform für ein wertschätzendes Miteinander im Netz, bieten wir eine Multiplikator*innenschulung an. Ziel ist es, gegenüber verschiedener Formen von Hassrede und Cybermobbing sensibilisiert zu werden.


Fachtag für Einkaufende im kirchlichen Umfeld


31. Mainz 2020, Mainz - Bei diesem Fachtag erfahren Sie anhand von guten Beispielen aus der Praxis, wie nachhaltige Beschaffung in Gemeinden funktioniert und wie sie nach außen und innen wirkt

Frau mit Schreibblock und Mikrophonen in der Hand

istockphoto/wellphoto

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und neue Medien


Webinar: #DiKiTal - Digitaler Kirchentalk


Jeden zweiten Freitag im Monat treffen sich von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr interessierte Menschen aus dem Bereich #digitaleKirche in einer offenen Videokonferenz, um in ungezwungener Atmosphäre über digitale Themen zu sprechen, die im Vorfeld von den Teilnehmenden selbst in den Talks oder über Twitter (#dikital) festgelegt werden.


Schreibwerkstatt mit Christina Brudereck


28. März 2020, Oestrich-Winkel - Die Schreibwerkstatt schafft Raum und Zeit, um Worte aufzuspüren. Uns selbst zur Sprache zu bringen. Mit Geschichten, Bildern, Ausdruck. Eingeladen sind alle, die schreiben wollen: Gedichte, Geschichten, Texte, Lieder…


Mit der Kommunikation stimmt was nicht!?


01. April 2020, Darmstadt - Wir entwickeln u.a. strategische Handlungsempfehlungen, die als „erste Schritte“ in einer Konfliktsituation hilfreich sein können. | Anmeldeschluss: 20. März 2020


Trainings-Workshop - Videojournalismus


17. - 18. April 2020, Frankfurt - Im Workshop werden eigene Beiträge von der Idee zum fertigen Film erstellt. Vom Konzept, über den Dreh bis hin zum Schnitt lernen die Teilnehmenden das Handwerk eines Video-Journalisten.


Trainings-Workshop: Das kontroverse Interview


25. April 2020, Frankfurt - Das kontroverse Interview kann großen Unterhaltungswert haben für Hörer und Zuschauer, es kann Widersprüche aufdecken und Blender entlarven.


Als Live-Reporter/in vor der Kamera


30. Mai 2020, Frankfurt am Main - Dieser Praxis-Workshop übt den Live-Reporter-Einsatz vor der Kamera: Nach einer theoretischen Einführung konzentrieren sich die Teilnehmenden auf ihren Auftritt – zunächst mit einem Aufsager, im zweiten Teil mit einer Reportage-Übung.

Aktenordner und Mann mit Akten unter dem Arm

istockphoto/Pixfly

Verwaltung, Gemeindebüro, Personalführung, Unterstützung für Ehrenamtliche


Auf dem Weg zur KV-Wahl 2021


13. März 2020, Holzhausen an der Haide - Diese Abendveranstaltung bereitet auf die Kirchenvorstandswahlen 2021 vor.


Kurs Kindeswohlgefährdung erkennen, vermeiden...


14. März 2020, Wiesbaden - Gemeinsam mit Experten des Zentrums für Beratung und Therapie in Wiesbaden werden sich die Teilnehmenden aus Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Wiesbaden mit folgenden Inhalten beschäftigen: – Rechtliche Grundlagen – Erkennen und Verstehen – Reflexion der eigenen Nähe-Distanz-Gestaltung im Kontakt


Recht, Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherung


19. März 2020, Darmstadt - Unsere Themen sind juristische und pädagogische Sichtweisen über rechtliche Grundlagen sowie versicherungstechnische Fragen: Wer ist versichert, was ist versichert und was sollte versichert werden? Spezifische Fragen können gerne im Vorfeld mit der Anmeldung eingereicht werden. | Anmeldeschluss: 6. März 2020


Fortbildungstag für Gemeindesekretär*innen


27. April 2020, Schmitten - Finanzen (Haushaltswesen, Hand- und Kollektenkasse, Spenden, Zuschüsse - Informationen zu Finanzthemen, die im Gemeindebüro vorkommen können).| Anmeldeschluss: 27. März 2020


Mitarbeitendengespräche führen als Leitungskraft (I/2020)


30. März 2020, Friedberg - Das einführende Seminar gibt einen Einblick in Ziele und den Rahmen dieser besonderen Gespräche, eröffnet den Raum für Klärungen und besondere Probleme und bietet Übungen an, die für die Rolle der/ des Vorgesetzten hilfreich sein können. | Anmeldeschluss:24. Februar 2020


Arbeitsrecht 1: Begründung Arbeitsverhältnis


31. März 2020, Darmstadt - Ausschreibung, Bewerbungs- und Einstellungsverfahren, Verträge Referent/in: Dr. Petra Knötzele und Maximilian Gessner
Termine Teil 2 bis 4: 29. April / 4. Mai / 17. August 2020


Seminar für Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter*innen des gehobenen Dienstes in der kirchlichen Verwaltung


19. - 25. April 2020, Pullach - Eine Einheit dient dazu, z.B. die Führung von Teams zu beleuchten. Eine weitere Einheit beschäftigt sich mit dem Gebäudebestand der Kirche. Wie wird dieser künftig optimal genutzt werden? Eine Theologische Einheit und weitere wirtschaftliche und rechtliche Themen runden das Seminar ab. Nähere Informationen werden vorab über die Fortbildungsreferate der Landeskirchen zur Verfügung gestellt.


Webinar Gruppenentscheidungen am Konsens


21. April 2020 - Bei Abstimmungen in Gremien gewinnt oft die Option mit den meisten Stimmen - auch wenn die Mehrheit eigentlich dagegen ist. In diesem Webinar wollen wir eine Alternative präsentieren: Systemisches KONSENSieren.


Übergänge gestalten


28. April 2020, Darmstadt - In der Seminargruppe setzen Sie sich gemeinsam mit dem Thema Übergang in eine neue Lebensphase auseinander und beantworten Fragen wie: Wo stehe ich? Wie kann ich meine fachliche Expertise in den verbleibenden Berufsjahren und darüber hinaus gut nutzen? Welche Lebensziele sind noch offen? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll?


Arbeitsrecht 2: Befristetes Arbeitsverhältnis


29. April 2020, Darmstadt - Befristungsgründe, Teilzeitbefristung, Beendigungsmöglichkeiten | Anmeldeschluss: 27. März 2020


Arbeitsrecht 3: Laufendes Arbeitsverhältnis


4. Mai 2020, Darmstadt - Umgang mit Krankheit (Lohnfortzahlung u.a.), Abmahnung, Personalentwicklung, Motivation | Anmeldeschluss: 3. April 2020

Viele Gummienten, eine hat einen Rettungsring um

istockphoto/enviromantic

Veranstaltungen zu den Themen Selbstreflexion, Beruf, Spiritualität und Gesundheit


Anliegen – Auftritt – Ausstrahlung. Wie authentisch ist Ihr Auftreten?


8. April 2020, Darmstadt - Unter Anleitung des erfahrenen Trainer-Duos erfahren Sie mehr über die Kunst, persönlich Präsenz herzustellen. Sie werden ermutigt, Ihr Auftreten im Einklang mit Ihren Werten und Ihrer Aufgabe selbstbewusst und authentisch zu gestalten.


Beruf & Pflege unter einen Hut bringen -Modul 2 Rechtliche Vorsorge und Finanzierung im Pflegefall


22.04.2020, Darmstadt - Eine der größten Herausforderungen für Berufstätige ist es, Pflege von Angehörigen und Beruf in Einklang zu bringen. Im Modul 2 werden Fragen zur rechtlichen Vorsorge und Finanzierung im Pflegefall thematisiert, wie z.B. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung, Finanzierungsmöglichkeiten der Pflege durch: Pflegeversicherung, Hilfen SGB V und Soziale Hilfen, Unterhaltspflicht der Angehörige.

Schultasche, Schuhe, Stifte, Block Tablet

pixabay/Wokandapix

Veranstaltungen zu den Themen Erziehung und Bildung


Rechtsextreme Lebenswelten - Rechtsextremismus im Netz


2. bis 4. März 2020, Altenkirchen - Bei diesem Workshop geht es um die Fremd-­ und Weltbilder, die wir in der medialen Öffentlichkeit vorfinden, und um das Selbstbild, das dabei impliziert wird. Wie beeinflussen diese Bilder unsere Gesellschaft und was heißt das für die Arbeit mit Jugendlichen?


Creative Gaming in der sozialen Arbeit


11. März 2020, Karlsruhe - Besuch der Ausstellung „the next level“ im ZKM Karlsruhe und Besuch der Computerspielschule Karlsruhe


Die Kleinsten im Blick. 5-tägige Grundqualifizierung für pädagogische Fachkräfte Fortbildung in 2 Kursabschnitten


27. - 29. April 2020, Darmstadt - Kinder von null bis drei Jahren – ihre Bedürfnisse, ihre Kompetenzen, ihre Motivation: Die Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte aus evangelischen Kitas, die viele Jahre aus dem „Krippenprogramm EKHN“ finanziert wurde, findet die Fortsetzung auch im Jahr 2020. | Anmeldeschluss: 16. März 2020


Selfie Wahn


29. April 2020, Frankfurt am Main - Welche positiven und negativen Auswirkungen hat das Selfie? Wie kann ich kreative Medienprojekte umsetzen, um sich mit jungen Menschen darüber auseinanderzusetzen?


Fachtag medi@l-re@l-sozi@l


18. Mai 2020, Frankfurt am Main - Die Krise der Medienpädagogik

Zum EKHN-Veranstaltungskalender Eigene Veranstaltung einstellen
NACHRICHTEN
Eine Spielerin im weißen Maleroverall sucht hinter einem Klemmbrett nach dem Schlüüsel zur Lösung des Spiels
25.02.2020 zgv

Escape Game „General Solutions“ für die Jugendarbeit


Das mobile Escape Game „General Solutions“ der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung bietet für Jugendliche einen leichten Einstieg in das komplexe Themenfeld Digitalisierung und verbindet eine spannende Aufgabe mit einer Team-Challenge.
In Gedenken
24.02.2020 vr

Hessen-Nassau trauert um langjährigen Vorsitzenden der Versorgungsstiftung


Für fast zwei Jahrzehnte war er im Landtag, lange stand er an der Spitze der EKHN-Versorgungsstiftung: Nun ist Christian Bartelt im Alter von 88 Jahren gestorben.
Portrait
24.02.2020 ds_rk

EKHN trauert um Ingrid Schmidt-Viertel


Das Dekanat trauert um Ingrid Schmidt-Viertel. Sie war in der Petrusgemeinde, im Dekanat, in der Gesamtkirche und der Diakonie ehrenamtlich tätig. „Ich bin Ingrid Schmidt-Viertel sehr dankbar für ihr leidenschaftliches Engagement für das Wohl aller, für das sie sich mit großem Herzen und kritischem Geist eingebracht hat“, würdigt sie Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse.
24.02.2020 sru

Zwei Dekanate schauen voraus


Von einem „historischen Augenblick“ sprach Joachim Meyer humorvoll; seit Menschengedenken habe es das noch nicht gegeben, erinnerte der Dekan des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald.
24.02.2020 pwb

Jetzt anmelden zum Merck-Firmenlauf 2020


Es gibt jetzt wieder die Möglichkeit, sich für den Darmstädter Merck Firmenlauf am 20. Mai 2020 anzumelden. Man kann 5, 10 oder 15 Kilometer laufen, am Messplatz (Alsfelder Straße) befinden sich Start und Ziel des schönen Rundweges.
Portrait
21.02.2020 epd

Bedford-Strohm: Beratungen über Journalistenschule ergebnisoffen


Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die Bemühungen zum Erhalt der Evangelischen Journalistenschule (EJS) gewürdigt und ergebnisoffene Beratungen angekündigt.
Portrait mit Mikrofon
20.02.2020 epd

Klaus Douglass neuer Leiter von kirchlicher Zukunftswerkstatt midi


Der Theologe Dr. Klaus Douglass (61) wird neuer Direktor der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi) in Berlin. Wie die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover weiter mitteilte, tritt der Pfarrer der EKHN seine neue Stelle in Berlin am 1. März 2020 an.
Collage
19.02.2020 pwb

Bilder und Grafiken für die Öffentlichkeitsarbeit


Für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der EKHN, ihrer Gemeinden und Einrichtungen bietet FUNDUS publizierfähige Bilder für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten (Print, Online). Aktuell bietet FUNDUS schon mehr als 1.000 Fotos.
17.02.2020 aw

Kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche im Besuchsdienst


Im Frühjahr beginnt in Wiesbaden eine kostenlose Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche im Besuchsdienst. Gedacht sind die Seminare für Ehrenamtliche, die schon im Besuchsdienst tätig sind oder sich vorstellen könnten in Zukunft dort mitzuarbeiten.
Gruppenfoto
14.02.2020 pwb

Schmuck-Schätzel mit Geschäftsführung von Dekanat Alzey-Wöllstein beauftragt


Die Kirchenleitung der EKHN hat Dekanin Susanne Schmuck-Schätzel damit beauftragt, die Aufgabe als Vorsitzende des geschäftsführenden Dekanatssynodalvorstands Alzey-Wöllstein wahrzunehmen.
Zug der Hessischen Landesbahn fährt durch grüne Landschaft
14.02.2020 pwb

Hessische Landesregierung sucht innovative Projekte


Bereits zum 11. Mal schreibt die Hessische Landesregierung den Hessischen Demografie-Preis aus. Unter dem Motto „Wo Ideen Freiraum haben! – Leben auf dem Land“ sind Kommunen, Vereine, Verbände, Kirchen und Initiativen im ländlichen Raum dazu aufgerufen, sich mit ihren innovativen Projekten zum demografischen Wandel zu bewerben.
Collage aus den bestellbaren Materialien
13.02.2020 pwb

Mit Kommunikationsmaterial Kandidierende gewinnen


Um die Suche nach Kandidierenden für die Kirchenvorstandswahl im Jahr 2021 zu unterstützen, bietet das Medienhaus kostenloses Kommunikationsmaterial an. Plakate, Flyer und vieles mehr kann bis zum 23. März 2020 kostenlos bestellt werden.
Nadine Bongard und Wilfried Kehr werden künftig zusammen die Fachstelle für Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Westerwald übernehmen.
07.02.2020 shgo

Evangelische Kirche verstärkt Engagement für die Gesellschaft


Der Fachbereich Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Westerwald erhält ein neues Gesicht. Nadine Bongard aus Marienrachdorf hat ab dem ersten Februar mit einer halben Stelle hier die Arbeit aufgenommen.
SERVICE-LINKS
Neue Medien im Verleih der Evangelischen Medienzentrale
Die Hausdruckerei der Kirchenverwaltung informiert
Kleine Designhilfe und Logos der EKHN
Zum Amtsblatt der EKHN
Zum EKHN-Shop
IMPRESSUM

Die EKHN-Mitteilungen werden herausgegeben im Auftrag der Kirchenleitung der EKHN
vom Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit der EKHN
Paulusplatz 1, 64276 Darmstadt
Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Martin K. Reinel
Kontakt: 06151 / 405 514
Redaktion: Nadine Kober, Peter W. Bernecker, Martin K. Reinel, Elisabeth Fauth
Mail an EKHN-Mitteilungen
Internet: http://unsere.ekhn.de

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden