Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
EKHN-Mitteilungen Juni 2019
EKHN-intern
INHALT
EDITORIAL
VERANSTALTUNGEN
       - Theologie und Verkündigung
       - Seelsorge und Beratung
       - Ökumene und Dialog
       - Gesellschaftliche Verantwortung
       - Medien und Kommunikation
       - Verwaltung und Personalführung
       - Beruf und Gesundheit
       - Erziehung und Bildung
NACHRICHTEN
SERVICE-LINKS
EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser!


Auf der Frühjahrstagung der Synode der EKHN vom 9.-11. Mai in Frankfurt am Main, haben sich die 141 Delegierten in intensiven Debatten u.a. mit der Zukunft der Kirche und mit einem eindrücklichen Appell gegen Antisemitismus befasst.
Zu beiden Themen finden Sie im Nachrichtenteil dieser Ausgabe der EKHN-Mitteilungen ergänzende Impulse. Weitere Schwerpunkte waren die Auseinandersetzung mit der Situation der Glaubensfreiheit in der Welt oder der Bericht von Kirchenpräsident Dr. Dr. Volker Jung zur Lage in Kirche und Gesellschaft, der breit diskutiert wurde. Jung hatte unter anderem ein stärkeres Zugehen auf jüngere Kirchenmitglieder angeregt und beispielsweise spezielle Kontingente für evangelische Eltern in protestantischen Kitas ins Spiel gebracht. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf ekhn.de/synode.

Für das Redaktionsteam der EKHN-Mitteilungen grüßt Sie herzlich

Elisabeth Fauth
(Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit)

VERANSTALTUNGEN
Frau beim Lesen der Bibel

istockphoto/B-C-Designs

Theologie und Verkündigung, Geistliches Leben und Kirchenmusik


EKHN-Bibeltag 2019: Gottes Gericht und Gottes Liebe – wie geht das zusammen?


15.06.2019, Frankfurt - Auf dem EKHN-Bibeltag werden neben dem Vortrag, einem Workshop und einer Diskussionsrunde mit Prof. Zimmer auch dieses Mal mehrere Stände und Workshops rund um Fragen der Bibel und des Bibellesens angeboten. Eingeladen sind alle, die am Bibellesen interessiert sind. Anmeldeschluss: 1. Juni 2019


Wozu eine neue Perikopenordnung?


17.06.2019, Frankfurt - Pfarrer David Schnell führt Sie in die revidierte Ordnung ein, indem er ihren Inhalt und ihre theologische Intention anhand praktischer Beispiele erläutert. Eine gute Gelegenheit für neue Entdeckungen und Einsichten.


Im Abseits? Als Single in der Kirche


23. August 2019, Ort wird noch bekanntgegeben - Wir wollen Singles wertschätzender und differenzierter in den Blick nehmen, das neue Testament befragen, eigene Erfahrungen austauschen und Programmangebote in unseren Gemeinden auf ihre Attraktivität für Singles begutachten | Anmeldeschluss: 16. August 2019


Auftreten und Sprechen im Gottesdienst


29.08.2019, Frankfurt - Der Kurs lädt dazu ein, sich der sonntäglichen Lesepraxis mit Humor und Tiefsinn anzunähern | Anmeldeschluss: 22.08.2019

Beratungsgespräch

istockphoto/shirinosov

Seelsorge, Beratung und Supervision


Einführung in die Systemisch Orientierte Seelsorge


16. - 20. September 2019, Hofheim/Taunus - Erleben Sie das auch, dass Sie in Gesprächen keine Idee mehr haben, wie es weitergehen könnte, Sie ins Stocken geraten und die Situation als ausgesprochen anstrengend erleben? Die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung der systemischen Seelsorge hilft, mit solchen Situationen besser umgehen zu können | Anmeldeschluss: 13. Juni 2019


Körper und Klang für Seelsorgende


16. - 21. September 2019, Bad Soden-Salmünster - Seelsorge ist mehr als gesprochenes Wort. In der Fortbildung wollen wir den Liedern nachgehen, die in uns zum Klingen kommen. Dafür machen wir uns auch auf den Weg in die Natur und wandern mit Ihnen | Anmeldeschluss: 5. August 2019


Notfallseelsorge-Grundkurs für Pfarrerinnen und Pfarrer


21. Oktober 2019, Hofheim/Taunus - Dieser Grundkurs will Pfarrerinnen und Pfarrer auf die Mitarbeit in einem Notfallseelsorge-Team vorbereiten. Grundkenntnisse in Seelsorge und Gesprächsführung werden vorausgesetzt | Anmeldeschluss: 18. Juli 2019


Träume verstehen - Ein Psychodrama-Seminar


28. Oktober 2019, Friedberg - In der seelsorglichen Begegnung spielen Träume eine Rolle, je mehr die Seelsorgerin oder der Seelsorger offen dafür sind. Dabei kann es sich um Nacht- oder Tagträume, Menschheitsträume oder den überlieferten religiösen Traum handeln | Anmeldeschluss: 23. August 2019


Systemisch Orientierte Seelsorge - Grundkurs


Ab 10. Februar 2020, Hofheim/Taunus - Ziel des Kurses ist es, Seelsorgerinnen und Seelsorger zu befähigen, Menschen in ihren unterschiedlichen Lebensbezügen zu würdigen und ressourcenorientiert zu begleiten. Der Kurs führt in die grundlegenden Elemente von Theorie und Praxis der systemisch orientierten Seelsorge ein. Anmeldeschluss: 11. Oktober  2019

Frau Halt ein Puzzle hoch, einige Teile sind grün markiert und bilden ein Kreuz

istockphoto/rkankaro

Ökumene und interreligiöser Dialog


Musliminnen und Muslimen begegnen


29. August 2019, Kassel - In den Anfängen der christlich-islamischen Zusammenarbeit zwischen Kirchengemeinden und Moscheevereinen standen oft pragmatische Fragen im Vordergrund. Dabei ging es zum Beispiel um die Suche nach einem Gebäude, das sowohl für das gemeinsame Gebet als auch für die sozialen Bedürfnisse der Moscheemitglieder geeignet war. In der Folgezeit entstanden Handreichungen zu multireligiösen Trauungen oder Schulanfangsgottesdiensten. Damit hat das Interesse an theologischen Klärungsversuchen zum Islam zugenommen.

Jemand zieht einen Baustein aus einem Bauklötzchenturm

istockphoto/champja

Umwelt, Frieden, Globalisierung und soziale Themen


Betriebsbesuche - Wir machen Türen auf!


4. Juni 2019, Rodgau - Verpackung:  schön - nötig - überflüssig? Besuch bei PTG Lohnverpackung und Lohnabfüllung GmbH, Rodgau


Fachtagung Netzwerk "Leben im Alter" in der EKHN


6. Juni 2019, Frankfurt am Main -  Jede Generation hat ihre eignen Herausforderungen, die sie bewältigen muss. Mit Projektworkshops 


FORUM Kirche, Wirtschaft, Arbeitswelt


26. Juni 2019, Mainz - Nachhaltige Mobilität beinhaltet mehr als den Umstieg aufs E-Auto oder Fahrrad. Ökologische, ökonomische und soziale Komponenten müssen zusammen gedacht werden. Wir fragen nach den Herausforderungen, die sich dadurch für Politik, Unternehmen und den einzelnen Menschen ergeben, und diskutieren Zukunftsvisionen, Konzepte und deren praktische Umsetzung.


"Ich finde Krieg cool!"


23. August 2019, Diez-Freiendiez - Warum nehmen Macht und Konfrontation so viel Raum in den täglichen Nachrichten ein? In der Diskussion soll es um die Frage gehen, ob es überhaupt einen "gerechten Krieg" gibt.

Weiterer Termin: 30. August 2019, Singhofen

Frau mit Schreibblock und Mikrophonen in der Hand

istockphoto/wellphoto

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und neue Medien


Digitale Tools für die Bildungsarbeit


6. Juni 2019, Darmstadt - In diesem Werkstattkurs geht es ums Kennenlernen und Ausprobieren digitaler Angebote für die gemeinsame Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsangeboten. Im Mittelpunkt des Tages stehen Fragen wie z.B. Welche Online-Tools eignen sich für eine gemeinsame Projektplanung? - Welche kommunikativen Möglichkeiten bietet das Internet für meine Arbeit? - Welche Methoden und Trends sind für die Bildungsarbeit vor Ort umsetzbar?


EEB-Talk mit Paula Nowak: Präsentieren und Gestalten mit Canva und Spark


14.06.2019 im Netz - Einen Instagram-Beitrag erstellen, eine Einladungskarte fürs Gemeindefest oder Arbeitsblätter für die Schule gestalten - das alles kann ganz schön mühsam und zeitaufwändig sein! Mit Canva und Adobe Spark werden zwei kostenlose Tools vorgestellt, mit denen in wenigen Schritten professionelle Grafiken und Videos erstellt werden können.


Webinar "Das EKHN-Portal"


18. Juni 2019 - Wie es funktioniert, - Wann schon alles geht, - In welcher Zeit was passieren soll. Alle, auch ganz aktuelle während des Webinars auftauchende Fragen greift der Referent auf, zeigt praktische Beispiele, veranschaulicht die Möglichkeiten, die das EKHN Portal bietet.


Reden ohne Lampenfieber


27. Juli 2019, Miehlen - In diesem Basisseminar erwerben Sie die Grundlage der Rhetorik und Präsentation und können diese ausprobieren. Dabei gehen wir ein auf Sprache, Körpersprache, Lampenfieber, Atemtechnik und auch inhaltliche Strukturmöglichkeiten.

Aktenordner und Mann mit Akten unter dem Arm

istockphoto/Pixfly

Verwaltung, Gemeindebüro, Personalführung, Unterstützung für Ehrenamtliche


Lesehilfe f.d. ersten kaufm. (doppischen) Haushalt


25.06.2019, Liederbach/Taunus - In dieser Informationsveranstaltung möchten wir Sie als Kirchenvorstände und Dekanatssynodalvorstand in die Struktur und die Interpretation des doppisch aufgestellten Haushaltes einführen und dessen Zusammenhang mit der künftigen Bilanz erläutern.


KirA-Grundlagenschulung


25.06.2019, Darmstadt - Die Schulungsteilnehmer lernen das Programm KirA mit seinen Modulen Meldewesen und Kirchenbuch sowie die wesentlichen rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.


Ehrenamtliche gewinnen - aber wie?


10. August 2019, Dausenau - Das Seminar beleuchtet Wege und Möglichkeiten, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen, zu motivieren und eine Kultur der Wertschätzung zu etablieren | Anmeldeschluss: 2. August 2019


Webinar "Kirchliche Liegenschaftsverwaltung und ihre Besonderheiten"


29. August 2019, Teilnahme per Internet - Kompaktseminar zur Verwaltung von Erbbaurechten, Verpachtung von landwirtschaftlichen Grund-stücken, Vermietung sowie Veräußerung von Grundstücken


Gemeindebüro - Spezialkurs


10.09.2019, Höchst/Odenwald - In der Schulung geht es um Themen wie z.B. Arbeit und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Seelsorge im Gemeindebüro – wer braucht wen wozu? Starker Rücken – fit im Büro und die Kunst, im Alltag zu entspannen. |Anmeldeschluss: 16. Juli 2019

Viele Gummienten, eine hat einen Rettungsring um

istockphoto/enviromantic

Veranstaltungen zu den Themen Selbstreflexion, Beruf, Spiritualität und Gesundheit


"Sehnsucht nach mehr": Eine Entdeckungsreise des Glaubens


18. August 2019, Frankfurt - Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise, die Sie wegführt von den vielen organisatorischen Aufgaben des Alltags zu zentralen Themen des Glaubens. Interaktiv entfalten Sie im Dialog miteinander im geschützten Raum Ihren Glauben | Anmeldeschluss: 11. August 2019


Gesundheitsprävention – Stressmanagement


26.08.2019, Darmstadt - Diese Fortbildung richtet sich an die Menschen, die Stressmanagement-Strategien für sich (oder/und für ihre KlientInnen) erlernen möchten, um eine gesunde Life-Work-Balance aufrechtzuerhalten. | Anmeldeschluss: 01. August 2019

Schultasche, Schuhe, Stifte, Block Tablet

pixabay/Wokandapix

Veranstaltungen zu den Themen Erziehung und Bildung


Interkulturell kompetent - aber wie?


6. Juni 2019, Frankfurt - Neben einem Überblick zum Thema "Transkulturalität" aus dem Kontext Migration und Psychologie sollen schwerpunktmäßig Ansätze und Ideen gemeinsam für die eigene Praxis erarbeitet werden.


Leitungsschulung Kinderschutz / Nachschlung neue Leitungen


28.08.2019, Wiesbaden - Die Schulung richtet sich in erster Linie an Leitungskräfte, die neu in der Leitung sind, jedoch auch an Leitungen und stellvertretende Leitungen, die ihr Wissen auffrischen möchten. |Anmeldeschluss: 18. Juli 2019

Zum EKHN-Veranstaltungskalender Eigene Veranstaltung einstellen
NACHRICHTEN
10.05.2019 nko

Neues im EKHN-Shop


Im Shop der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau finden Sie neben Produkten fürs Gemeindeleben auch schöne Ideen für Präsente. Schauen Sie regelmäßig auf unserer Webseite vorbei, wir erneuern stetig unser Sortiment und vielleicht gibt es etwas Neues, was Sie anspricht.
Innenminister Peter Beuth, Karin Löll, Rainer Löll
08.05.2019 cw

„Um das gesellschaftliche Leben verdient gemacht“


Innenminister Peter Beuth hat Rainer Löll in Vertretung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt. Er erhält die Ehrung für sein jahrzehntelanges kirchliches und soziales Engagement.
Zauneidechsen
07.05.2019 rh

Biologische Vielfalt in Gärten und auf Kirchengrundstücken erhöhen


Laut einem UNO-Bericht sind rund eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Auch auf dem Gebiet der EKHN ist ein Teil der Schöpfung gefährdet. Allerdings kann in Gärten und auf Kirchengrundstücken die biologische Vielfalt erhöht werden. Maßnahmen auf kirchlichen Flächen unterstützt die EKHN finanziell.
Kirchenvertreter vor dem Mahnmal mit der Aufschrift "Wir sind in die Irre gegangen ..."
06.05.2019 pwb

Mahnmal in Eisenach erinnert an „Entjudungsinstitut“


Mit einem Gedenkakt wurde heute (6. Mai) in Eisenach 80 Jahre nach Gründung des sogenannten „Entjudungsinstituts“ ein Mahnmal installiert. Präses Dr. Ulrich Oelschläger vertrat die EKHN.
02.05.2019 rh

Wie fit sind die Kirchen für die Zukunft?


Eine neue Studie zeigt: Bis zum Jahr 2060 wird sich die Anzahl der Mitglieder der großen Kirchen in Deutschland halbieren. Ihre Finanzkraft geht dadurch um 51 Prozent zurück. Die Studie zeigt aber auch: Die Kirchen haben Chancen, diese Entwicklung zu beeinflussen. Doch was sind Ursachen und wie können Maßnahmen aussehen?
SERVICE-LINKS
Neue Medien im Verleih der Evangelischen Medienzentrale
Die Hausdruckerei der Kirchenverwaltung informiert
Kleine Designhilfe und Logos der EKHN
Zum Amtsblatt der EKHN
Zum EKHN-Shop
IMPRESSUM

Die EKHN-Mitteilungen werden herausgegeben im Auftrag der Kirchenleitung der EKHN
vom Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit der EKHN
Paulusplatz 1, 64276 Darmstadt
Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Martin K. Reinel
Kontakt: 06151 / 405 514
Redaktion: Nadine Kober, Peter W. Bernecker, Martin K. Reinel, Elisabeth Fauth
Mail an EKHN-Mitteilungen
Internet: http://unsere.ekhn.de

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden