Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
12. April 2022
EKHN-intern
INHALT
EDITORIAL
NACHRICHTEN
SERVICE-LINKS
EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser,


Kirchenpräsident Dr. Volker Jung hat alle Gemeinden gebeten, in ihren Gottesdiensten an Ostern und auch nach Ostern (das orthodoxe Osterfest ist am 24. April!) Geflüchtete aus der Ukraine wahrzunehmen. Wie das umzusetzen ist, auch ganz kurzfristig, dazu regen die Materialien aus dem Zentrum Ökumene, aus dem Zentrum Verkündigung von der EKD an. Alle Links finden Sie in dieser Zusammenstellung. Das starke Interesse am Webinar in der vergangenen Woche zum Thema "Wie kann ich als Gemeinde den Geflüchteten helfen" hat gezeigt, dass sehr viele Menschen in unseren Gemeinden zum Engagement bereit sind und konkrete Hilfe anbieten. Hier lesen Sie, wo bereits Projekte angestoßen wurden. Allen Beteiligten, auch denen die nicht genannt werden konnten, sei ganz herzlich gedankt!
Auf der Website www.ekhn.de/ukraine halten wir Sie mit aktuellen Informationen stets auf dem Laufenden

Lassen Sie sich am Ostersonntag die Osterhoffnung zusprechen und geben Sie diese weiter:
Der Herr ist auferstanden! - Христос Воскрес! (sprich: Khrystos Voskres!)

Für das Redaktionsteam der EKHN-Mitteilungen

Elisabeth Fauth (Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit)
und Peter W. Bernecker (CvD unsere.ekhn.de)

NACHRICHTEN
Orgel mit Schild, darauf steht "Kirchenmusikakademie"
12.04.2022 pwb

Kirchenmusik: Aus Fortbildungsstätte wird Akademie


Aus „KMF“ wird „KMA“: Die Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte (KMF) in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) heißt künftig Kirchenmusikakademie, kurz KMA. Bei einem Festakt am 12. April wurde die Umbenennung offiziell vollzogen. Die KMA ist die EKD-weit größte außerhochschulische Aus- und Fortbildungseinrichtung für Kirchenmusiker*innen.
Portraitfoto
12.04.2022 pwb

Elfte Arbeitsrechtliche Kommission – Beginn der neuen Amtszeit


Die Arbeitsrechtliche Kommission (AK) der EKHN hat im April 2022 ihre neue Amtszeit begonnen. Für das erste Jahr der vierjährigen Amtsperiode wurde Sabine Hübner vom Verband kirchlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (VKM) zur Vorsitzenden und Oberkirchenrätin Dr. Petra Knötzele zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Krieg
11.04.2022 red

Krieg in der Ukraine in leichter Sprache erklärt


Die Hintergründe des Ukraine-Krieges sind komplex. Wie können darüber Menschen mit Lernschwierigkeiten informiert werden? Die PDF-Broschüre „Krieg in der Ukraine – leichte Sprache“ veranschaulicht mit Hilfe von Illustrationen und verständlichen Sätzen, worum es geht - und was auch jeder einzelne tun kann.
Bunt verzierte Eier mit den traditionellen ukrainischen Motiven
09.04.2022 pwb

Ostergottesdienste mit Geflüchteten aus der Ukraine


Da dieses Jahr auch in den Gemeinden der EKHN Geflüchtete aus der Ukraine in den Ostergottesdiensten sein werden, hat das Zentrum Verkündigung auf seiner Webseite Anregungen und gottesdienstliche Bausteine zusammengestellt.
Woche für das Leben - Demenz
08.04.2022 red

„Demenz“ vor Ort thematisieren und Veranstaltungen online eintragen


Ab dem 30. April 2022 greift die „Woche für das Leben“ das Thema Demenz auf. Auch Kirchengemeinden können mitmachen, so stehen beispielsweise Gottesdienstentwürfe, Plakatvorlagen und ein Themenheft zur Verfügung. Wer eine Veranstaltung zum Thema „Demenz“ anbietet, sollte sie auf der Website des zugehörigen Dekanats veröffentlichen.
Kirchenvorstand aktuell Ausgabe 29. März 2022
07.04.2022 pwb

Neuer Newsletter für neue Kirchenvorstände


Der aktuelle Newsletter für die Kirchenvorstände kommt in einem neu gestalteten Design: er wirkt moderner und frischer. "Neue Gestaltungskraft", das ist es, was der Kirchenpräsident auch den Kirchenvorständen wünscht inmitten großer gesellschaftlicher Herausforderungen.
Zwei Köpfe als Umrisse gezeichnet, einer mit Halbmond, der andere mit Kreuz.
07.04.2022 pwb

Impulspapier zum Verhältnis des Christentums zum Islam


Das Zentrum Oekumene hat eine Broschüre zum Thema „Das Verhältnis des Christentums zum Islam“ herausgegeben. Mit dieser Textsammlung möchte die EKHN theologische Impulse in die Diskussionen der Kirchengemeinden und Arbeitsfelder geben.
04.04.2022 aw

Kirchengemeinden auf Partnersuche


Die Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Wiesbaden diskutierten auf ihrer Dekanatssynode per Videokonferenz den Prozess „ekhn2030“, mit dem die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) dem Mitgliederrückgang und der Verringerung personeller und finanzieller Ressourcen begegnen will.
Amtsantritt am 1. April: Dekanin Barbara Lang
04.04.2022 ast

Das Dekanat Gießener Land hat jetzt eine Dekanin


Am 15. Januar wurde sie von der Synode des neuen evangelischen Dekanats Gießener Land gewählt, am 1. April nimmt Pfarrerin Barbara Lang den Dienst als Dekanin für die rund 60.000 Evangelischen in den den 70 Kirchengemeinden zwischen Limes und Vogelsberg auf.
SERVICE-LINKS
Neue Medien im Verleih der Evangelischen Medienzentrale
Die Hausdruckerei der Kirchenverwaltung informiert
Bestellschein für Broschüren der Öffentlichkeitsarbeit
Kleine Designhilfe und Logos der EKHN
Zum Amtsblatt der EKHN
Zum EKHN-Shop

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden