Menümobile menu

Orientierungshilfe

„Lebendige Innenstädte für alle“ – ein Thema für Kirchen in der EKHN

pixabay.com/EfraimstochterFrankfurter Römerberg und Hochhäuser aus LegosteinenFrankfurt aus Legosteinen

In vielen Städten und Gemeinden starten in diesen Monaten neue Initiativen zur Stärkung der Stadtzentren. Auch die Kirchen werden – zumindest teilweise – eingeladen, sich daran zu beteiligen. Unterstützung bei der Wahrnehmung dieser besonderen Verantwortung der Dekanate und der Kirchengemeinden vor Ort kann das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung leisten.

Die besondere Befähigung der Kirchen, zur Innenstadtentwicklung hilfreiche Beiträge zu leisten, gründet in der Breite und Tiefe ihres Kontaktes mit der menschlichen Lebenswirklichkeit. Was Menschen beschäftigt und innerlich umtreibt, die in Städten wohnen, arbeiten, sich aufhalten, ist in der kirchlichen Arbeit auf ganz unterschiedlichen Ebenen präsent. Kirchen und Diakonie – somit auch die EKHN – verfügen über eine herausragende Expertise, wenn es darum geht, das Leben in der Stadt – aber auch in der Region – in seiner ganzen Vielfalt zu erfassen und zu verstehen. Denn genau dies, die Begleitung von Menschen in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen, quer durch alle sozialen Schichten und über die Spanne der ganzen Lebenszeit, ist das Tätigkeitsfeld kirchlicher Arbeit.

Unterstützung für Gemeinden und Dekanate

Unterstützung bei der Wahrnehmung dieser besonderen Verantwortung der Dekanate und der Kirchengemeinden vor Ort kann das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) leisten. Hier gibt es mit Stefan Heinig und Dr. Ralf Stroh Referenten, die sich fachlich mit dieser Problematik und der besonderen Rolle, die den Kirchen zukommt, beschäftigen. Ein regelmäßiger Austausch mit interessierten Vertreter*innen der Dekanate und der Stadtkirchenarbeit wurde bereits angestoßen.

Weitere Informationen, hilfreiche Links und Kontaktadressen gibt es in der Orientierungshilfe des ZGV

Download Orientierungshilfe EKHN und Innenstadtentwicklung

 

 

 

Mehr zu diesem Thema

"Cambio" am Start

to top