Menümobile menu

„ImDialog”

Israel und Palästina zwischen Besetzung und Bedrohung

ImDialog.orgFotocollage Israel mit Klagemauer, Soldaten, zerstörter Bus

Im Nachgang des 70. Jahrestages der Staatsgründung Israels im Jahr 1948 möchte „ImDialog” mittels einer aktuellen Publikation dazu beitragen, etwas mehr Klarheit, Sachlichkeit und notwendige Differenzierung in die Diskussion um den Staat Israel und um Palästina zu bringen.

ImDialog.orgCover mit eine Fotocollage

Bereits der Titel zeigt den großen Bogen von der biblischen Geschichte des Gottesvolkes Israel bis hin zur Gründung des Staates Israel mit seinen bis heute aktuellen Fragen um Land und Völker. Zumeist in Original-Zitaten und Quellentexten kommen sowohl jüdische als auch palästinensische Stimmen mit ihrer je eigenen Sicht auf die Dinge zu Wort. Die Herausforderung ist, zunächst zu hören und zu verstehen, wie Israelis und Palästinenser ihre gegenwärtige politische und sozio-ökonomische Lage aus ihrer Geschichte deuten und daraus die Legitimation für jeweils unterschiedliche politische Zielsetzungen und Strategien in der Gegenwart und für die Zukunft ableiten. Den zahlreichen kirchlichen Stellungnahmen zum Staat Israel am Ende des Heftes ist das Ringen um eine „doppelte Solidarität“ zu entnehmen, um sich in theologischer Aufrichtigkeit der komplexen Realität des Landes, seiner Geschichte und seiner Völker anzunähern. 72 Seiten im A4-Format mit vielen Fotos und Abbildungen.

Inhalt:

Biblisches Israel; Christliche Israelbilder; Zionismus. Von einer Vision zum Staat; Einwanderungen nach Palästina bzw. Israel; Anschläge, Mauer und falsche Vergleiche; Palästinensische Autonomie; Jüdischer und palästinensischer Staat; Die Siedlungen - oftmals eher Städte; Zwei Narrative; Brennglas Jerusalem; Religionen in Israel; Legitime Kritik oder Antisemitismus?; Israel in den deutschen Medien; Israel und die UNO; Friedensinitiativen; Die Kirchen und der Staat Israel; Verwendete gedruckte Literatur; Materialhinweise

 

Erhältlich als gedruckte Ausgabe für 6 €, ab 10 Ex. für 4 €, jeweils (zzgl. Versand) bei dieser Adresse:

ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau Darmstädter Str. 13, 64404 Bickenbach

Oder als pdf-Datei mit aktiven Links zum Download für 6 € unter

www.imdialog-shop.org/israel

 

 

to top