Menümobile menu

Ideenmesse

Lust auf Gemeinde

Peter W. BerneckerSpielfiguren aus Holz im SandArchivbild (2015): Das IPOS stellt seine Angebote auf der Ideenmesse vor

Die „Ideenmesse – Lust auf Gemeinde“ findet am 5. März 2022 in den Messehallen in Gießen statt. Die Ideenmesse will ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden immer wieder Lust auf Gemeinde und Kirche machen und gibt Ihnen viele Ideen, Anregungen und Impulse mit auf den Weg.

©EKHN

Auftraggeberin für diese Veranstaltung ist die Kirchenleitung der EKHN zusammen mit dem Netzwerk „Lust auf Gemeinde“, zu dem über 30 Personen gehören, die diese Veranstaltung vorbereiten und durchführen.

Im Steuerungskreis sind Propst Oliver Albrecht, Oberkirchenrätin Dr. Melanie Beiner, Irene Jost-Göckel als Ehrenamtliche, Gemeindepfarrer und Kirchensynodaler Dr. Klaus Neumeier und Steffen Bauer als Leiter der Ehrenamtsakademie vertreten.

Im großen Kreis arbeiten über 30 Personen und bereiten die verschiedenen Programmteile vor.

Folgende Themen werden in Foren behandelt:

  • Jugend in der Kirche
  • Spiritualität vor Ort gelebt
  • Kirche vor Ort entwickeln
  • Hybride und digitale Gemeinde
  • Kirche und Politik in den Gemeinden
  • EKHN2030 – der Veränderungsprozess unserer Kirche
to top