Menümobile menu

Evangelische Jugend Hessen - Nassau

Mit Frauen-Power in die Zukunft: Jugend wählt neues Team an Spitze

Leonie MihmMareike Oponczewski (links) und Maren Krauß (rechts) wurden zu den neuen Vorsitzenden der Evangelischen Jugend gewähltDas neue Vorstands-Duo der Evangelischen Jugend: Mareike Oponczewski (links) und Maren Krauß (rechts).

Maren Krauß und Mareike Oponczewski bilden das neue Vorstands-Team der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau. Sie folgen auf Steffen Batz, der nicht mehr als Vorsitzender kandidierte.

e Vollversammlung der Evangelische Jugend in Hessen und Nassau hat Maren Krauß und Mareike Oponczewski als ihre neuen Vorsitzenden gewählt. Gleichzeitig wählte sie Philipp Hack für den Propsteiplatz Starkenburg und Noah Kretzschel in den Vorstand.

"Wir sind motiviert und lieben das Organisieren bis ins kleinste Detail. Zusammenbringen wir einen Schatz an Erfahrung aus unseren bisherigen Tätigkeiten mit, diewir gerne in der Arbeit mit und für die EJHN einfließen lassen und erweiternmöchten", sagten Maren Krauß und Mareike Oponczewskiim Vorfeld der Wahl.

Krauß und Oponczewski sind seit Jahren ehrenamtlich engagiert

Maren Krauß (22) studiert Sozialpädagogik und Management in Darmstadt. Sie ist seit 2016 in der evangelischen Jugendpolitik aktiv und unterstützt die evangelische Jugendarbeit im Dekanat  Dreieich-Rodgau. Krauß gehört dem Vorstand der EJHN seit November 2020 an.

Mareike Oponczewski (24) ist Doktorandin und promoviert am Institut für Tierökologie und Spezielle  Zoologie der Uni Gießen. Sie kommt aus dem Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim und ist seit mehr als zehn Jahren in der evangelischen Jugend aktiv. Sie gehört dem Vorstand der EJHN seit November 2019 an.

Steffen Batz hat sein Amt niedergelegt

Die Neuwahl war nötig geworden, weil der bisherige Vorsitzende Steffen Batz sein Amt niedergelegt hatte. Neben Batz trat auch Vorstandsmitglied Max Fischer aus persönlichen Gründen zurück. Die Vollversammlung zur Wahl fand digtial statt. Der Vorstand der EJHN ist somit momentan mit zehn von elf möglichen Vorstandsmitgliedern besetzt. Neuwahlen finden auf der kommenden 39. Vollversammlung der EJHN im November 2021 statt.

Die kirchlich getragene und verantwortete Kinder- und Jugendarbeit der EKHN hat sich auf landeskirchlicher Ebene als selbstständiger Jugendverband organisisert. Die EJHN vertritt die jugendpolitischen Interessen eigenständig gegenüber Kirche, Politik und Gesellschaft.

to top