Menümobile menu

EKD-Synoden-Präses

Anna-Nicole Heinrich startet Erkundungstour durch Deutschland

EKD / Peter BongardAnna-Nicole Heinrich ist die Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland.Anna-Nicole Heinrich ist die Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Mit einem Besuch eines Skate- und BMX-Parks in Flensburg hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anna-Nicole Heinrich, ihre geplante Erkundungstour durch Deutschland begonnen. Dieser Termin sei auch inhaltlich anders gewesen als ihre bisherigen als EKD-Präses, sagte sie dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Heinrich sprach mit dem Gründer des Vereins "Sportpiraten", Dirk Dillmann. "Wir sind sehr direkt in den Austausch gekommen", sagte sie. Neben der Entwicklung des inzwischen 20 Jahre alten Projekts auf dem Gelände des alten Schlachthofs seien hätten sie über die Möglichkeiten der Kinder- und Jugendarbeit und die Bedeutung von Netzwerken bei sozialen Projekten gesprochen.

"Ich will sehen, was die Menschen aktuell bewegt"

„Ich fahre von Stadt zu Stadt und sehe spontan, wen ich treffe. Ich will sehen, was die Menschen aktuell bewegt und wo wir neue Netzwerke erschließen können. Ich möchte ein genaueres Gefühl dafür bekommen, was Menschen bei uns ein Zuhause geben kann und wo Menschen aus allen Altersgruppen bei uns andocken können", so Anna-Nicole Heinrich.

Reise nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Regensburger Philosophiestudentin Heinrich will in vier Wochen von Flensburg nach Freiburg reisen und unterwegs mit den Menschen ins Gespräch kommen - nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln und ohne Übernachtung in Hotels. Einen festen Termin- oder Reiseplan gibt es nicht. Gesetzt ist nur der 23. September als Abschlusstermin in Freiburg, sagte sie. Nächste Station soll Lüneburg sein, wo sie am Dienstag auf der Utopie-Konferenz der Leuphana Universität sprechen will.

Heinrich ist seit rund 100 Tagen im Amt. Die 25-jährige war im Mai an die Spitze des evangelischen Kirchenparlaments gewählt worden und wurde damit zu einer der höchsten Repräsentantinnen der evangelischen Kirche.

Mehr zur Tour von EKP-Präses Heinrich auf ihrem Instagram-Kanal

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

to top