Menümobile menu

Personalia

15.11.2018 hf

Dekanin Birgit Schlegel in hochrangige EKD-Kommission berufen

Die Dekanin des Ev. Dekanats Groß-Gerau-Rüsselsheim, Pfarrerin Birgit Schlegel, wurde durch die Leiterin der Ökumene-und Auslandsarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Bischöfin Petra Bosse-Huber, Hannover, in den Kontaktgesprächskreis zwischen dem Rat der EKD und der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland (OBKD) berufen.
Dekan Aandreas Friedrich überreicht  Marion Schmidt-Biber einen Blumenstrauß

14.11.2018 pwb

Marion Schmidt-Biber ist Ökumene-Referentin im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach

Die Tansania-Partnerschaftsarbeit genießt traditionell im Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach einen hohen Stellenwert. Nun ist dieser wichtige Arbeitsbereich wieder in hauptamtlichen Händen: Marion Schmidt-Biber ist im Gottesdienst zum Auftakt der Synodentagung am Samstag offiziell als Inhaberin der Fachstelle Ökumene und Partnerschaft in ihr Amt eingeführt worden.

13.11.2018 cpf

Predigen im Ehrenamt

In der evangelischen Kirche dürfen auch Ehrenamtliche predigen. Nach evangelischem Verständnis ist Verkündigung nicht alleine Sache ordinierter Pfarrerinnen und Pfarrer. In Okarben hat Propst Matthias Schmidt 13 Lektorinnen und Lektoren in ihr Amt eingeführt.
Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Kirchentagsbesucherinnen und -besucher nach dem Gottesdienst

01.11.2018 pwb

Joachim Gauck wird für sein friedenspolitisches Engagement geehrt

Bundespräsident a.D. Joachim Gauck wird am 2. November in Worms mit dem Gustav-Adolf-Preis ausgezeichnet. Das Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau zeichnet regelmäßig Persönlichkeiten aus, die aus ihrem protestantischen Selbstverständnis heraus eine gesellschaftliche Vorbildfunktion übernehmen.
Die ersten Glückwünsche für den wiedergewählten Dekan kamen von Propst Matthias Schmidt (re) und dem Dekanatsvorsitzenden Gerhard Schulze-Velmede (li).

29.10.2018 epd

Gießener Dekan zieht in den Landtag ein

Der langjährige Gießener Dekan Frank-Tilo Becher wurde am vergangenen Sonntag als Kandidat der SPD in den hessischen Landtag gewählt. Bis zur Mandatsübernahme im neuen Landtag will er Dekan in Gießen bleiben und eine geordnete Übergabe organisieren.

29.10.2018 bbiew

Bergsträßer Dekan im Amt bestätigt

Arno Kreh bleibt Dekan des Evangelischen Dekanats Bergstraße. Die Dekanatssynode wählte den 60jährigen bei ihrer Tagung in Gadernheim mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit. Zu stellvertretenden Dekanen wurden Pfarrer Karl Hans Geil und Pfarrerin Silke Bienhaus gewählt.
Franz Grubauer erhält die Ruhestands-Urkunde von EKHN-Verwaltungschef Heinz Thomas Striegler

26.10.2018 vr

Der Netzwerker vor dem Herrn geht in den Unruhestand

Er ist der "Mister Statisik" der hessen-nassauischen Kirche: Franz Grubauer. Doch nun wird der Soziologe mit Doktortitel in den Ruhestand verabschiedet. Der evangelischen Kirchenverwaltung kehrt er dann zwar den Rücken, nicht aber der Kirche. In ihr hat der protestantische Netzwerker vor dem Herrn noch so einiges vor.
Manfred Siebald

25.10.2018 epd

Gott im Alltag entdecken - Manfred Siebald wird 70

Früher hat Manfred Siebald schon mal die Gitarre mit in den Hörsaal genommen. Der Amerikanistik-Professor ist gleichzeitig Musiker. Seine Lieder wie „Ins Wasser fällt ein Stein“ sind christliche Klassiker, nicht nur in Deutschland.
Portrait

25.10.2018 pwb

Trauer um Klaus Koch

Pfarrer i.R. Klaus Koch ist am Dienstag (23. Oktober) im Hospiz Marburg entschlafen. Er wird am Samstag, dem 27. Oktober, auf dem Friedhof in Breidenstein zu Grabe getragen.

23.10.2018 bbiew

Wahl der Dekane

Die Synode des Evangelischen Dekanats Bergstraße kommt am Freitag (26. Oktober) in Gadernheim zu ihrer Herbsttagung zusammen. Dabei werden wichtige personelle Weichen gestellt. Dekan Kreh Arno stellt sich zur Wiederwahl.
to top