Menümobile menu

EGplus

Neues Beiheft zum Gesangbuch am 10. September

Am 10. September 2017 führen die EKHN und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ein neues, gemeinsames Beiheft zum bisherigen Evangelischen Gesangbuch (EG) ein, das „EGplus“. Offenes Singen in allen Propsteien.

Grafik mit aufgeschlagenem Gesangbuch und Musiknoten EKHN

Die Sonntags-Zeitung fragt

Welches Bild haben Sie von Gott?

In einer Beilage zur Evangelischen Sonntags-Zeitung sollen Leserinnen und Leser zu Wort kommen. „Welches Bild haben Sie von Gott?”, fragt die Redaktion und veröffentlicht die Gedanken der Leserschaft am 1. Oktober. Machen Sie mit!

Collage aus verschiedenen Bildern von Gott pixabay

Reformation - Gottesbilder

Vorschläge für Gottesdienste und Andachten zum Reformationstag 2017

Der 31. Oktober ist aus Anlass des Reformationsjubiläums 2017 ausnahmsweise auch in Hessen und Rheinland-Pfalz ein Feiertag. Das Zentrum Verkündigung hat Materialien erstellt, die Sie am Reformationstag selbst und auch darüber hinaus verwenden können.

Zentrum Verkündigung der EKHN

„Wenn sie tanzt"

Mit Max Giesingers Hit in den Himmel tanzen

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Kirchengemeinden aus ganz Hessen eingeladen, sich am „Hit-From-Heaven-Sonntag” zu beteiligen. Das Projekt wird von Hitradio FFH unterstützt, Termin ist der 10. September 2017. Plakate und Gottesdienstmaterialien jetzt zum Download!

Schattenriss einer tanzenden Frau, im Hintergrund ein Wolkenhimmel Hit Radio FFH

Herzlich willkommen bei Unsere.EKHN.de !

Hier finden Sie Informationen, Service und Materialien für Ihr Engagement in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Aktuelles

Geldzählbrett für Münzen

17.08.2017 epd

Kreditkarte statt Klingelbeutel

Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen Geld, wenn sie Münzen zum Beispiel aus Kollekten annehmen. Manche Kirchengemeinde handelt eigene Bedingungen aus. Und manch einer denkt über bargeldlose Alternativen zum klassischen Klingelbeutel nach.
Jung predigt auf der Kanzel

16.08.2017 red

Worte für die Seele

„`Du siehst mich´ – das heißt: Die Kraft zu erkennen, die Gott in uns hineinlegt.“ So lauten die Worte des Kirchenpräsidenten der EKHN, Dr. Volker Jung, in einer seiner Bibelarbeiten. Für jede Besucherin und jeden Besucher der EKHN-Website besteht die Möglichkeit, in seinen Ansprachen, Reden und Predigten einen Glaubensimpuls oder eine neue Perspektive zu entdecken.
Hand hält ein Metall-Kreuz

16.08.2017 vr

Ökumenischer Höhepunkt im Reformationsjahr steht bevor

Sie gilt als das ökumenische Highlight im Kirchenjahr: Eine abendliche Vesper im Frankfurter Dom anlässlich von 500 Jahren Reformation. Die Feier am 25. August mit Kirchenpräsident Jung, Bischof Bätzing sowie Generalvikar Giebelmann und vielen weiteren Beteiligten will aber auch in die gemeinsame Zukunft blicken.
Wartburg

16.08.2017 vr

Internationaler Besuch ganz im Zeichen Luthers

Anlässlich der 500-Jahr-Feiern zur Reformation treffen ab Mittwochnachmittag (16. August) mehr als 40 zum Teil hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus der internationalen Ökumene in der hessen-nassauischen Kirche ein. Und ab Sonntag wandeln sie dann auf den Spuren Luthers quer durch Deutschland ...

15.08.2017 bj

Jugend Posaunentag in Darmstadt am 30. September

Am 30. September laden die Bezirke Starkenburg und Frankfurt (Rhein-Main) des Posaunenwerks der Ev. Kirche in Hessen und Nassau zum 6. Jugend Posaunentag nach Darmstadt ein. Mit dabei: Karin Held, Pröpstin für den Kirchenbezirk „Starkenburg“. Alle Teilnehmenden erwartet ein tolles Fest mit viel Musik, Spiel und Spaß.
Montage aus Ausschnitt der EKHN-Karte und Titelblatt des Jahresberichtes

15.08.2017 vr

Von 64 Tonnen Bronze bis adeligen Kümmerern

Der neue Jahresbericht ist da: Auf über 100 Seiten klare Fakten und jede Menge bunte Reformationsgeschichten aus dem ganzen hessen-nassauischen Kirchengebiet. Jetzt kostenlos bestellen unter E-Mail: info@ekhn.de
Montage aus Europakarte und Luther

14.08.2017 pwb

500 Jahre Reformation – Deine These(n) für Europa

Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung schreibt einen Wettbewerb für Konfigruppen zum Thema „500 Jahre Reformation – Deine These(n) für Europa“ aus. Der Wettbewerb soll dazu anregen, sich Gedanken über Europa und seine aktuellen Probleme und Rahmenbedingungen zu machen, die einer „Reformation“ bedürfen.
Scherf predigt

14.08.2017 pwb

Den Sonntag als „biblischen Ruhetag und Tag der Würde“ begehen

Der Sonntag ist ein segensreiches Geschenk des Himmels. Und ein Anlass, die Wertigkeiten von Konsum und Ökonomie zu reformieren. Das sagte die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN Ulrike Scherf während eines Gottesdienstes an der Lichtkirche in Wittenberg.
Idsteiner Unionskirche: Feier zu 200 Jahre Nassauer Union 2017

11.08.2017 vr

Idstein schreibt ein Stück Glaubensgeschichte

Auftakt zu dem Festwochenende 200 Jahre "Nassauische Union": Damals einigten sich zerstrittene evangelischen Konfessionen erstmals 300 Jahre nach der Reformation in wichtigen Fragen. Das freute in Idstein jetzt nicht nur die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Hessens Kultusminister Alexander Lorz.
Portrait

11.08.2017 pwb

Katharina Sanyang neue Jugendreferentin fürs Dekanat Nassauer Land

Katharina Sanyang ist seit diesem Monat als Referentin in der Jugendarbeit des evangelischen Dekanats Nassauer Land tätig. Sie übernimmt einen Großteil der Aufgaben, die Dekanatsjugendreferent Andreas Barth als Vorsitzender der Mitarbeitervertretung im Dekanat mit mehr als 1000 Beschäftigten nicht mehr ausüben kann.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Dienstag, 22. August 2017
Der HERR wandte sich Israel wieder zu um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob und wollte sie nicht verderben, verwarf sie auch nicht von seinem Angesicht bis auf diese Stunde. 2.Könige 13,23
Gehört ihr Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben. Galater 3,29

Link-Tipps

Mitarbeitende finden im geschützten Bereich des Intranet wie bisher Arbeitshilfen und Informationen.

Zugang zum Intranet beantragen



Kontakt

Medienhaus – Zentrum für evangelische Publizistik und Medienarbeit in Hessen und Nassau GmbH
Multimedia-Redaktion
Peter W. Bernecker
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 92 107 292
pw.bernecker@ev-medienhaus.de

to top