Menümobile menu

Reformationskampagne

Chöre und Gebete in Mundart gesucht

Das Portal evangelisch.de ruft zur Mitmachkampagne #reformaction2017 im Netz auf. Gefragt sind diejenigen, denen ein Dialekt aus Hessen und Rheinland-Pfalz oder eine Fremdsprache locker von der Zunge geht. An einer weiteren Aktion können sich auch Chöre beteiligen.

Fast in allen Gemeinden gibt es kleine und große Chöre.

Weltausstellung

In Wittenberg dabei sein und mitgestalten!

Am 20. Mai startet die Weltausstellung in Wittenberg. Und mittendrin die LichtKirche der EKHN mit ihrem bunten Programm zum Thema Segen "Moments of Blessing". Für die Monate Mai, Juni und August werden noch weitere ehrenamtlich Mitarbeitende gesucht.

LichtKirche auf der Landesgartenschau 2014 in Gießen

Studientag Offene Kirche

Unterstützung und Ideen für Offene Kirchen

„Macht auf die Tür“ heißt das Motto beim 10. Studientag Offene Kirchen im Zentrum Verkündigung der EKHN. Die Erfahrung zeigt: Offene Kirchen werden geschätzt. Sie werden von Touristen besucht und von Einheimischen als Ort der Ruhe und Besinnung aufgesucht.

Geöffnete Kirchentür

Kindersingfest 2017

Kinder singen vom Glauben

„Kinder singen vom Glauben“ – das ist das Motto des Kindersingfests 2017 in Worms. In Workshops können die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ihre Stimme entdecken, die Bedeutung der Lutherrose erfahren, mittelalterliche Tänze tanzen und im gemeinsamen Singen ihre Begeisterung für die Musik teilen.

Herzlich willkommen bei Unsere.EKHN.de !

Hier finden Sie Informationen, Service und Materialien für Ihr Engagement in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Aktuelles

Computerzeichnung eines Kopfes

17.02.2017 pwb

Allmacht der Algorithmen?

Die EKHN-Stiftung lädt zu einem öffentlichen Symposium am 18. Februar auf dem Campus Westend der Goethe Universität in Frankfurt ein. In verschiedenen Vorträgen geht es um die Chancen und Risiken der fortschreitenden Digitalisierung
Dürre in Ostafrika 2017

17.02.2017 vr

Anhaltende Dürre in Ostafrika entzieht Lebensgrundlagen

Es ist eine gebeutelte Region: Im Herbst ein verheerendes Erdbeben und nun eine anhaltende Dürre. Ostafrika kommt einfach nicht auf die Beine. Evangelische Kirchen haben jetzt Soforthilfen bereitgestellt und rufen zu Spenden auf, denn selbst das Trinkwasser wird knapp.
Cover 95 Anschläge Ausschnitt, gezeichnetes Notebook mit Nägeln in der Tastatur

14.02.2017 pwb

Debattenbuch: „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“

Was sind denn Glaubenssätze heute? Auf wie viel reformatorische Kraft kann man heute stoßen? Das Buch „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“ präsentiert auf diese und andere aktuelle Glaubens- und Lebensfragen Antworten von Schriftstellern, Schauspielern, Wissenschaftlern, Schülern, Studenten und Theologen. Ein Debattenbuch, herausgegeben von Friederike v. Bünau, Geschäftsführerin der EKHN Stiftung, und Hauke Hückstädt, Leiter des Literaturhaus Frankfurt am Main.
Gruppenbild

10.02.2017 pwb

Neues Webportal zur Kirchenmusik

Mehr als 900.000 Menschen machen in Deutschland als Sänger oder Instrumentalisten Kirchenmusik. Ein neues Web-Portal des Deutschen Musikrates informiert über Ausbildungsmöglichkeiten, Festivals, Studien und bringt aktuelle Nachrichten.

10.02.2017 bj

Lutherweg in Lich als App

Wer in Lich auf dem Lutherweg unterwegs ist, kann dafür ab sofort eine App nutzen. Stationstafeln am Wegesrand zeigen unter anderem QR-Codes, die mit der neuen App gescannt werden können. Pilger erhalten so Informationen zum Weg, zu den Orten und zum Reformationsgeschehen sowie Bibelverse und Lutherzitate.

10.02.2017 bj

Kirchentag lädt Flüchtlings-Initiativen ein

Der Deutsche Evangelische Kirchentag lädt Flüchtlings-Initiativen zur aktiven Teilnahme auf dem Kirchentag in Berlin vom 24. – 28. Mai 2017 ein. Für die Initiativen, die mit Geflüchteten arbeiten, gibt es verschiedene Angebote. Insbesondere für den Begegnungsort Willkommenskultur werden für den 26. Mai und 27. Mai noch Flüchtlings-Initiativen gesucht, die sich auf dem Kirchentag in Berlin vorstellen möchten.
Kirchenpräsident Volker Jung beim Besuch in Polen 2017

09.02.2017 vr

Jung: „Bedeutung der Reformation europäisch und global würdigen"

Kirchenpräsident Volker Jung ist von einer dreitägigen Reise nach Polen zurückgekehrt. Dort traf er den Reformationstruck auf seiner Tour quer durch Europa und auf eine protestantische Minderheit mit einem ganz besonderen Bewusstsein.
Logo

09.02.2017 pwb

chrismon sucht die Gemeinde 2017

Mit dem Förderwettbewerb chrismon Gemeinde sucht das Magazin chrismon in einem Jurywettbewerb mit Publikumsbeteiligung erneut spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden. Die Publikumswahl beginnt am 8. März.
Ideensammlung

09.02.2017 mww

Lernox bündelt Materialien zur Sprachvermittlung

Im Internet gibt es zahlreiche kostenfreie Angebote in Form von Videos, Spielen, Übungsblättern etc. Die Plattform Lernox vereint mit dem Projekt „Ankommen durch Sprache“ die Materialien zur Sprachvermittlung an einem zentralen Ort, verschlagwortet sie und stellt sie allen interessierten Lehrenden und Lernenden zur Verfügung.
Adam und Eva werden aus dem Paradies vertrieben. Foto eines Kirchenfensters.

08.02.2017 pwb

Leiden am größten Fehler der Menschheit

Die Bibel beschreibt die Konflikte der Menschen beim Übergang vom Nomadentum zur Sesshaftigkeit. Dieser unabgeschlossene Vorgang hat eine hohe Sehnsucht nach Religion hervorgebracht. Das meinen der Evolutionsbiologe Carel van Schaik und der Historiker Kai Michel in ihrem Buch „Das Tagebuch der Menschheit“.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Samstag, 18. Februar 2017
Ich ließ mich suchen von denen, die nicht nach mir fragten, ich ließ mich finden von denen, die mich nicht suchten. Jesaja 65,1
Gott hat euch berufen von der Finsternis in sein wunderbares Licht; die ihr einst nicht sein Volk wart, nun aber Gottes Volk seid, und einst nicht in Gnaden wart, nun aber in Gnaden seid. 1.Petrus 2,9-10

Link-Tipps

Mitarbeitende finden im geschützten Bereich des Intranet wie bisher Arbeitshilfen und Informationen.

Zugang zum Intranet beantragen



Kontakt

Medienhaus – Zentrum für evangelische Publizistik und Medienarbeit in Hessen und Nassau GmbH
Multimedia-Redaktion
Peter W. Bernecker
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 92 107 292
pw.bernecker@ev-medienhaus.de

to top