Menümobile menu

Reformationsprojekte

Förderung bis 30. September beantragen

Die Frist für die Förderung von Projekten im Zusammenhang mit dem 500jährigen Jubiläum der Reformation in Deutschland im Jahr 2017 läuft am Freitag, 30. September 2016, aus.

Leichtes Gepäck

Hit-From-Heaven-Sonntag am 18. September

Popmusik spielt für viele Menschen eine große Rolle im Leben. Auch in kirchlichen Radiosendungen sind einzelne Songs immer wieder ein Thema, zum Beispiel am 18. September bei HitRadio FFH. Dann geht es um „Leichtes Gepäck” von Silbermond. Auch in Gottesdiensten soll es an diesem Sonntag um diesen Song gehen.

Plakatmotiv Koffer mit Engelsflügel

Flüchtlingarbeit

Orientierungspapier zur Flüchtlingarbeit veröffentlicht

Die Kirchenleitung der EKHN hat Dekanate, Gemeinden und Einrichtungen bestärkt, sich weiter in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, sich für die Integration Hilfesuchender einzusetzen sowie für Offenheit und Toleranz in Deutschland einzutreten.

Die ersten Fahrräder für Flüchtlinge wurden gespendet.

Social-Media

Service für Social-Media-Interessierte in der EKHN

Was sind die neuesten Entwicklungen im Bereich der sozialen Netzwerke? Wie kann Kirche damit umgehen? Die Gelegenheit zum Austausch darüber bot der Social-Media-Tag der EKHN 2016. Berichte, Links und Tipps der Referenten sind auf einer Service-Seite zusammen gefasst.

Social-Media-Tag

Neue Übersetzung

Neue Lutherbibel 2017 schon jetzt bestellen

Den Text der Lutherbibel neu zu bearbeiten – das gehörte zu zentralen Projekten der evangelischen Kirche für das Reformationsjubiläum 2017. Nun sind die Durchsicht und Revision der Texte der Lutherübersetzung ins Deutsche abgeschlossen, die neue „Lutherbibel 2017“ geht in wenigen Wochen in den Druck.

Fotomontage mit Buch und Werbebuttons

Herzlich willkommen bei Unsere.EKHN.de !

Hier finden Sie Informationen, Service und Materialien für Ihr Engagement in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Aktuelles

28.07.2016 bbiew

Förderprogramme für Flüchtlinge

Erfolgreiche Integration von Flüchtlingen und Migranten setzt Teilhabe am gesellschaftlichen Leben voraus. Dafür sind verschiedene Förderprogramme eingerichtet worden, die finanzielle Mittel zur Verfügung stellen – für Kleinprojekte über professionelle Flüchtlingsberatung bis zu Stipendien. Ein Überblick:
Familie

22.07.2016 pwb

Was brauchen Familien von der Kirche?

Ein Fachtag am 24. September will Lust auf eine familienorientierte Gemeindeentwicklung machen. Dazu werden Grundlagen vermittelt und Impulse zur konkreten Umsetzung in den Kirchengemeinden vor Ort gegeben.

21.07.2016 krebs

Gewinnerinnen und Gewinner für neuen evangelischen Kunstpreis stehen fest

Die jungen Künstler Daniela Kneip Velescu, Georg Lutz und Lisa Weber siegen bei der "kunstinitiative2017" können damit drei Kirchen mit ihren Ideen zum Thema Gnade ausstatten. Mit dem Preisgeld von je 15.000 Euro werden die prämierten Ideen nun bis 30. April 2017 realisiert.
Portrait

19.07.2016 red

EKHN trauert um große Persönlichkeit der weltweiten Ökumene

Karl-Heinz Dejung, der langjährige frühere Leiter des Zentrums Ökumene, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Zu Dejungs Themen gehörten der Kampf gegen das Apartheitsregime in Südafrika, das Engagement für Frieden und Abrüstung, nachhaltige Entwicklung und ethisch verantwortbare Prinzipien für die Finanzanlagen der Kirchen.
Kirchenpräsident Dr. Volker Jung auf der Seebühne

19.07.2016 cw

Jung: „Der Glaube kann nicht bei sich selbst bleiben"

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung hat anlässlich der Gründung des neuen Dekanats Rheingau-Taunus das Engagement der vielen ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden im Dekanat Rheingau-Taunus gelobt. Besonders hob er das Miteinander von Kirche und Diakonie hervor: „Es gibt hier viel, viel Diakonie, weil Menschen verstanden haben, dass der Glaube nicht bei sich selbst bleiben kann, sondern wahrnimmt, wenn Menschen Hilfe brauchen."
Claim "Du siehst mich" und Kulleraugen

18.07.2016 bj

Wie können Geflüchtete zum Kirchentag kommen?

Der Deutsche Evangelische Kirchentag will in Berlin nicht über Geflüchtete reden, sondern mit ihnen! Darum möchte der Kirchentag möglichst viele Geflüchtete aus ganz Deutschland als Teilnehmende und Mitwirkende gewinnen. Für die Unterstützung dieses Vorhabens soll ein entsprechendes Netzwerk aufgebaut werden.

18.07.2016 mww

Neues Qualifizierungsprojekt für Paten in der Flüchtlingshilfe startet

Paten helfen Flüchtlingen bei der Integration. Ein neues Qualifizierungsprojekt von Evangelischem Dekanat Vorderer Odenwald und Diakonischem Werk Darmstadt-Dieburg will Ehrenamtlichen das nötige Handwerkszeug mitgeben. Es startet im August.
Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp steckt Gabriele Wegert die Silberne Ehrennadel an

18.07.2016 nh

Gabriele Wegert mit Silberner Ehrennadel ausgezeichnet

Am 17. Juli 2016 wurde Gabriele Wegert, ehemals Vorsitzende des Kirchenvorstands in der Friedensgemeinde Schwalbach, die Silberne Ehrennadel der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) verliehen.

18.07.2016 hf

Förderpreis für Medienprojekt mit jungen Flüchtlingen

„Wir schaffen Begegnungen zwischen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und anderen Jugendlichen. Sie können an vier Wochenenden gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen teilen." Das Projekt „Mit Medien Leben gestalten“ wird vom Land Hessen mit 7.000 Euro gefördert.
Helwig Wegner-Nord

16.07.2016 rd

Hass im Herzen. Kann Liebe einkehren?

Die Attentate der letzten Wochen und Monate zeigen: „Menschen können grausame Blutbäder anrichten“, so Pfarrer Helwig Wegner-Nord in seiner Rundfunk-Andacht. Dem Hass, der offensichtlich in ihren Herzen sitze, geben die Attentäter ungebremst Platz. Aber Wegner ist sich sicher, dass sich das menschliche Herz auch nach Liebe und Wärme sehne.

EKHN Aktuell

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 28. Juli 2016
So bekehre dich nun zu deinem Gott, halte fest an Barmherzigkeit und Recht und hoffe stets auf deinen Gott! Hosea 12,7
So zieht nun an als die Auserwählten Gottes, als die Heiligen und Geliebten, herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld. Kolosser 3,12

Schnelleinstieg

Mitarbeitende finden im geschützten Bereich des Intranet wie bisher Arbeitshilfen und Informationen.

Zugang zum Intranet beantragen

Kontakt

Gemeinnützige Medienhaus GmbH
Multimedia-Redaktion
Peter W. Bernecker
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 92 107 292
pw.bernecker@ev-medienhaus.de

to top