Menümobile menu

Fachtag Familie

Was brauchen Familien von der Kirche?

Ein Fachtag am 24. September will Lust auf eine familienorientierte Gemeindeentwicklung machen. Dazu werden Grundlagen vermittelt und Impulse zur konkreten Umsetzung in den Kirchengemeinden vor Ort gegeben.

Familie

Reformationsprojekte

Förderung bis 30. September beantragen

Die Frist für die Förderung von Projekten im Zusammenhang mit dem 500jährigen Jubiläum der Reformation in Deutschland im Jahr 2017 läuft am Freitag, 30. September 2016, aus.

Leichtes Gepäck

Hit-From-Heaven-Sonntag am 18. September

Popmusik spielt für viele Menschen eine große Rolle im Leben. Auch in kirchlichen Radiosendungen sind einzelne Songs immer wieder ein Thema, zum Beispiel am 18. September bei HitRadio FFH. Dann geht es um „Leichtes Gepäck” von Silbermond. Auch in Gottesdiensten soll es an diesem Sonntag um diesen Song gehen.

Plakatmotiv Koffer mit Engelsflügel

Social-Media

Service für Social-Media-Interessierte in der EKHN

Was sind die neuesten Entwicklungen im Bereich der sozialen Netzwerke? Wie kann Kirche damit umgehen? Die Gelegenheit zum Austausch darüber bot der Social-Media-Tag der EKHN 2016. Berichte, Links und Tipps der Referenten sind auf einer Service-Seite zusammen gefasst.

Social-Media-Tag

Lutherbibel

Neue Lutherbibel 2017 schon jetzt bestellen

Den Text der Lutherbibel neu zu bearbeiten – das gehörte zu zentralen Projekten der evangelischen Kirche für das Reformationsjubiläum 2017. Nun sind die Durchsicht und Revision der Texte der Lutherübersetzung ins Deutsche abgeschlossen.

Fotomontage mit Buch und Werbebuttons

Herzlich willkommen bei Unsere.EKHN.de !

Hier finden Sie Informationen, Service und Materialien für Ihr Engagement in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Aktuelles

Sebastian Parker, Leiter der Zentralen Dienste in der Kirchenverwaltung (rechts) freut sich über die frohe Kunde der Post durch Hagen Kraus, regionaler Vertriebsleiter und Anne Baukhage, Key Account Managerin

22.08.2016 vr

Kirchenverwaltung für Klima-Management ausgezeichnet

Die Verwaltung der hessen-nassauischen Kirche ist für ihr Engagement beim klimaneutralen Post-Versand ausgezeichnet worden. In den vergangenen Jahren wurden so 227 Tonnen Kohlendioxyd eingespart.

Foto von der Bildungsministerin mit einer Erzieherin beim Rundgang

22.08.2016 bon

Viel Lob für Plumpaquatsch

Die Bildungsministerin Stefanie Hubig und Xenia Roth, Stellvertretende Abteilungsleiterin für frühkindliche Erziehung – waren beeindruckt vom offenen Konzept der evangelischen Kindertagesstätte in Selters. "In der Kindertagesstätte Plumpaquatsch steckt viel Liebe, Engagement und Fachkenntnis“, sagt Hubig. „Man spürt, dass das Offene Konzept trägt."

Buntes Solidaritätszeichen zum CSD in Darmstadt: Vor der Verwaltung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau weht am Paulusplatz die Regenbogenflagge

20.08.2016 vr

Regenbogenfahne weht zum CSD bei evangelischer Kirche

Regenbogen über dem Paulusplatz in Darmstadt: Die hessen-nassauische Kirchenverwaltung setzt beim Christopher Street Day in Darmstadt ein buntes Zeichen der Solidarität mit Homosexuellen und hisst die bunte Flagge der Toleranz.

Cover der Arbeitshilfe

19.08.2016 pwb

Arbeitshilfe zu Roman über die Philippinen

Der Weltgebetstag der Frauen 2017, der am Freitag, 3. März gefeiert wird, wird von Frauen aus den Philippinen vorbereitet. Das Evangelische Literaturportal bietet eine Arbeitshilfe an zum Roman „Gagamba. Der Spinnenmann” an. Darin geht es um die aktuelle Situation auf den Philippinen.

Teamfoto auf dem Fußballplatz

19.08.2016 pwb

Frauen spielen Fußball für den Frieden

Fußballerinnen aus Bethlehem traten gegen ein Damenteam aus mehreren Vereinen aus dem Lahn-Dill-Kreis an. Aber nicht nur der Sport stand im Mittelpunkt des Treffens: Im Evangelischen Gemeindehaus in Ewersbach wurde die Situation junger Menschen in Palästina diskutiert.

Detailfoto Zeitung

19.08.2016 epd/red

Im Internet den Ahnen auf der Spur

Sie sind eine der wichtigsten Fundgruben für Ahnenforscher in Deutschland: Kirchenbücher enthalten seit dem 16. Jahrhundert akribisch notiert Namen und Daten zu Personen. Das Kirchenbuchportal „Archion“ stellt diese Bücher online.

Ein Kneipenwirt und der Slogan der Impulspost "Worüber reden wir eigentlich?"

18.08.2016 pwb

Bestellschluss für Materialien zur Impulspost verlängert bis 2. September

Noch bis zum 2. September 2016 können Sie Materialien für die Herbst-Impulspost „Bibel auf den Punkt gebracht“ beim Medienhaus in Frankfurt bestellen. Diese Impulspost regt an, mit anderen über christliche Grundaussagen ins Gespräch zu kommen.

18.08.2016 hf

Kirche in Gross-Gerau Nord soll Diakoniezentrum werden

Angebote bündeln, Menschen erreichen und als kirchlich-diakonischer Ort erkennbar bleiben, so beschreibt Dekanin Birgit Schlegel den geplanten Umbau der Ev. Versöhnungsgemeinde in Groß-Gerau Nord zu einem Diakoniezentrum.

18.08.2016 bbiew

Pfarrer gegen Imame

Auf dem Fußballplatz in Fürth-Lörzenbach wird es am Samstag, den 3. September eine Neuauflage des christlich-islamischen Dialogs der anderen Art geben. Die Fußball-Teams der Imame und der Pfarrer im Dekanat Bergstraße stehen sich im sportlichen Wettstreit gegenüber.

Zwei übereinandergelegte Sprechblasen, die mit Mauersteinen gefüllt sind

17.08.2016 epd

Muslimisch-evangelisches Dialogforum ad acta gelegt

Weil die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) nicht mehr neben anderen Muslimverbänden an einem Tisch sitzen wolle, werde es den „Tag des Dialogs” in der bisherigen Form nicht geben, sagte der Islambeauftragte der evangelischen Landeskirchen in Hessen, Andreas Herrmann.

EKHN Aktuell

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 25. August 2016
Meine Lippen und meine Seele, die du erlöst hast, sollen fröhlich sein und dir lobsingen. Psalm 71,23
Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. Lukas 10,20

Schnelleinstieg

Mitarbeitende finden im geschützten Bereich des Intranet wie bisher Arbeitshilfen und Informationen.

Zugang zum Intranet beantragen

Kontakt

Gemeinnützige Medienhaus GmbH
Multimedia-Redaktion
Peter W. Bernecker
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 92 107 292
pw.bernecker@ev-medienhaus.de

to top