Menümobile menu

Musik für die Gemeinde

Neue Prüfungsordnung der kirchenmusikalischen C-Prüfung

pixabay|bpcraddockMehrere Posaunen liegen nebeneinander auf einer Wiese.Auch die Leitung eines Posaunenchors gehört als Fachmodul zu kirchenmusikalischen C-Prüfung

Im Mai 2017 wurde die neue Prüfungsordnung der kirchenmusikalischen C-Prüfung durch die Kirchenleitung der EKHN beschlossen.

In der C-Ausbildung erwerben Interessierte Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie dabei unterstützen, Musik in ihrer Gemeinde kompetent auszuführen und deren Entwicklung perspektivisch mitzugestalten.

Erarbeitet wurde die Prüfungsordnung mit den zuständigen Stellen in der EKKW. Sie können sich diese als PdF Datei hier herunterladen.

Auf der Internetseite des Zentrums  finden Sie auch weitere Informationen zum neuen Format der modularen C-Ausbildung der EKHN.

to top