Menümobile menu

Ehrenamtsgewinnung als Hauptthema

2. DRIN-Gesamtnetzwerktreffen am 26.04.17

DRINLogoDRIN: "Dabei sein- Räume entdecken- Initiativ werden- Nachbarschaft leben" ist eine gemeinsame Initiative der EKHN und der Diakonie Hessen.

Frankfurt - Das erste DRIN Jahr ist abgeschlossen. Nun steht zum zweiten Mal die Vernetzung der Projekte untereinander und der Austausch mit Interessierten auf dem Programm.

Alle DRIN-Teilprojekte treffen sich nun zum zweiten Mal in der Frankfurter Geschäftsstelle der Diakonie Hessen, um gemeinsam mit dem Projektbüro die Fortschritte in den Teilprojekten zu diskutieren.

Der Hauptimpuls wird durch die Referentin für Freiwilliges Engagement bei der Diakonie Hessen, Frau Ursula Stegemann gestaltet. Sie informiert die Teilnehmenden über die Möglichkeiten der Gewinnung und Betreuung von Ehrenamtlichen in der Projektarbeit.

Neben dem Impulsvortrag wird inhaltlich hauptsächlich an der Vernetzung der Projekte untereinander gearbeitet und eifrig Kontakte geknüpft. Daneben steht ein ein erstes Resumee des vergangenen Jahres Projektarbeit im Fokus.

Auch Projektinteressierte sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind noch möglich.

to top