Menümobile menu

Personalia

Das Evangelische Dekanat Rodgau trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden, Dr. Friedrich Keller.

07.02.2017 kf

Trauer um Dr. Friedrich Keller

Das Evangelische Dekanat Rodgau trauert um Dr. Friedrich Keller. Der ehemalige Präses der Synode des Evangelischen Dekanats Rodgau verstarb Ende vergangener Woche im Alter von 73 Jahren.

07.02.2017 epd

Andreas Barner kümmert sich um Gutenberg-Museum in Mainz

Vom Pharma-Unternehmen zum Museum: Der Arzt und Mathematiker Andreas Barner nimmt sich nun des Mainzer Gutenberg-Museums an.

31.01.2017 ara

Einführung von Pfarrer Winfried Hess in der Kerckhoff-Klinik

Seit 1. Oktober ist Pfarrer Winfried Hess Klinikseelsorger an der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik. Am kommenden Sonntag, dem 5. Februar um 10:30 Uhr wird der 60-jährige in einem Gottesdienst vom stellvertretenden Dekan André Witte-Karp nun auch offiziell in dieses Amt eingeführt. Hess ist Nachfolger von Pfarrerin Gabriele Dix, die zum Friedberger Bürgerhospital wechselte. In der Kerckhoff-Klinik arbeitet er mit Pfarrer Mathias Fritsch zusammen.

29.12.2016 bbiew

Sieben von der Bergstraße

Das Studium der evangelischen Theologie ist wieder gefragt. 264 junge Menschen aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) studieren derzeit Theologie, allein 2016 gab es 50 Studienanfänger – so viel wie seit einem viertel Jahrhundert nicht mehr.
Eugen Eckert

29.11.2016 epd/red

Eugen Eckert wird Pfarrer für „Kirche und Sport“

Theologie, Musik, Sport und Studenten - damit ist Eugen Eckert seit mehr als 20 Jahren verbunden. Jetzt widmet sich der 62-jährige Theologe ganz dem Arbeitsfeld „Kirche und Sport“.
Prof. Martin Stöhr

25.11.2016 vr

Niemöller-Medaille: „Vorbild für kämpferisches Christsein“

Der Experte für jüdisch-christlichen Dialog, Martin Stöhr, ist von der Synode mit der höchsten Auszeichnung der EKHN geehrt worden.
Dr. Christian Ferber

25.11.2016 bj

Projektbüro der Reformationsdekade mit neuem Leiter

Am 1. Dezember übernimmt Pfarrer Dr. Christian Ferber die Leitung des Projektbüros der EKHN für die Reformationsdekade. Der 44-Jährige war zuvor Pfarrer der Evangelischen Stephanusgemeinde in Bensheim. Er tritt die Nachfolge von Pfarrer Dr. Eberhard Martin Pausch an, der als Studienleiter an die Evangelische Akademie Frankfurt wechselte.

25.11.2016 vr

Gottesdienstpreis für Frankfurter Pfarrerin

Pfarrerin Lisa Neuhaus ist für eine einfühlsame „Traufe“ mit dem ökumenischen Predigtpreis ausgezeichnet worden.

24.11.2016 vr

Drei neue Mitglieder in der Kirchenleitung

EKHN-Synode wählt die Gemeindemitglieder Harms, Schmidt und Struckmeier-Schubert in die Kirchenleitung.

24.11.2016 vr

Schütz bleibt weiter Propst für Rheinhessen (mit Video)

Propst Klaus Volker Schütz wurde mit großer Mehrheit für eine vierte Amtszeit wiedergewählt. Er wünscht sich weiter eine Kirche, „die Stellung bezieht“.
to top