Menümobile menu

Nachwuchswerbung

Online und mit Begleitaktionen werden nicht nur Interessierte für den Pfarrberuf, sondern auch künftige Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen sowie Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker gesucht.

Die Internetseite www.MachDochWasDuGlaubst.de informiert über die notwendigen Voraussetzungen, Prüfungen und Abschlüsse und begleitet Studierende auf ihrem Weg in den Beruf. Videofilme und Reportagen lassen zudem junge, aber auch berufserfahrene Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen zu Wort kommen. Sie erzählen offen und ehrlich, wie es ihnen mit ihrer Aufgabe geht, was sie motiviert und wie sie mit den beruflichen Herausforderungen klar kommen. Darüber hinaus bieten neue Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen die Möglichkeit, sich vor Ort persönlich zu informieren.

Die für die Nachwuchsgewinnung in der EKHN zuständige Pfarrerin Anja Schwier-Weinrich erklärt, dass es heute für junge Menschen nicht leicht sei, sich angesichts der vielen Möglichkeiten für einen Beruf zu entscheiden. Der Slogan „Mach doch, was Du glaubst“ zeige dabei, „dass die Wahl für den Pfarrberuf oder die Gemeindepädagogik stark mit dem eigenen Glauben und dem Wunsch zu tun hat, zu zeigen wofür man steht: etwas von dem eigenen Glauben weiterzugeben und andere Menschen zum christlichen Glauben einzuladen“. Schwier-Weinrich: „Wir wollen Mut machen, das mit uns zu tun.“

 

 

 

to top